Sehstörungen, Schwindel

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Anstatt bei derartigen Symptomen hier am PC herumzuhocken und mir Tipps und Möchteger-Diagnosen von Laien zu holen, würde ich in die nächste Rettungsstelle eines Krankenhauses fahren, das auch eine Augenstation hat.

Wenn Du kurzsichtig bist, aber keine Brille trägst, dann wird das ganz sicher nicht helfen, gegen die Ursachen der Symptome anzugehen!

Mal abgesehen, MUSS Dich ein Augenarzt auch ohne Termin untersuchen, wenn es ein akuter Notfall ist. Wenn die Empfangsdame "herumzickt" kannst Du ja mal freundlich mit einer Beschwerde bei der Ärztekammer drohen.

Schwindel kann was Banales oder etwas sehr Ernstes als Ursache haben. Geh zum allgemeinen Hausarzt,der hilft dir dann schon weiter.

Wenn du sicher bist,dass es von den Augen kommt,dann geh in eine Augenambulanz.Dort wirst du sofort untersucht. Auf einen regulären Augenarzttermin müssen wir auch ewig warten.

gehe zum augen arzt und lasse deine augen erneut testen dann musst du eine neue brille tragen oder kontakt linsen den der schwinder kommt von den sehstörungen

termin bekommt man erst im neuen Jahr wieder..

0
@Freenzey

notfalls nimm einen neuen Arzt. Ich hab damals erst beim dritten oder vierten Versuch einen Termin bekommen - bei einer Ärztin, die täglich (!) eine Notfallsprechstunde hat, von 8°°-9°°. So was ist super!

Oder wenns ganz schlecht ist, geh in eine Augenklinik, die haben normalerweise Ambulanzen, wo man sich nicht anmelden muß. Aber ruf vorher an, die könnten einen Patientenannahmeschluß haben! In Kiel läuft ab 10.30 Uhr nichts mehr - und warten muß Du doch manchmal bis abends...8-9 Std. sind keine Selnteheit. Nimm was zu lesen oder zu hören mit (und zu essen und zu trinken!)

0
@Freenzey

Quatsch. Wenn du zum Arzt gehst und sagst du hast Sehstörungen und dir ist es schwindelig, kommst du noch heute dran. Jeder Arzt hat bei akuten Fällen auch eine Fürsorgepflicht. Solltest du aber zum Beispiel gestern nur zu viel Alkohol getrunken haben, wird er dich rausschmeißen.

0
@palzbu

Bei mir zog einer gerade um, einer hatte erst nach 4 Wochen einen Termin (obwohl ich kaum noch sehen konnte), und ich habe sogar eine Frau gekannt, die mit einem Infarkt im Auge (!) wieder nach Hause geschickt wurde, sie soll in 2 Wochen wiederkommen! Da war das Auge kaputt.

Sei nicht so leichtgläubig in bezug auf Ärzte...

0
@icecruiser

Leichtgläubit eher nicht, aber energisch! Mich hat noch kein Arzt in einem Notfall abgewimmelt. Das dürfen sie im übrigen auch gar nicht. Das kann böse für sie enden, wenn sie bei der Ärztekammer angezeigt werden.

0
@mercipur

wenn ich krank bin, hab ichs nicht mehr so mit der Energie...leider...

0

Manchmal liegt es simpel an zuwenig Schlaf - kann das sein?

Ansonsten las ich mal, Augenkrankheiten hätten was mit Kohlenhydratvergiftung zu tun - also mehr Gemüse essen. Bei mir war das zuviel Brot gewesen.

Gibt es Stellungen, in denen Du nicht verschwommen siehst? Wenn alles immer verschwommen ist (wie eine Milchglasscheibe) können es Zellen (weiße Blutkörperchen) sein, die im Glaskörper oder in der Regenbogenhaut herumschwimmen; das wäre dann eine Entzündung.

Ich glaube nicht das es zu wenig Schlaf sein kann.. Vielleicht zu viel Stress oder so. Nein, ich seh immer verschwommen -.-

0
@Freenzey

Ich tippe auf Regenbogenhautentzündung (das ist eine Ganzkörpervergiftung durch Streß). Bist Du auch schnell geblendet? Das wäre auch ein Merkmal.

Mit Cortison ist das in 1-2 Tagen vorbei, aber das hat große Nebenwirkungen! Vielleicht kann man das nach 1 Woche wieder absetzen. Solange die Zellen nur in der Iris sind, kann man auch Cortisontropfen ins Auge tun, das hat nicht solche Nebenwirkungen.

Ich halte mich mit Lebertran (Omega-3) mittags vor dem Essen 1 EL, morgens nüchtern 10 Tr. H2O2 (3%ig) in etwas Wasser und kalten Güssen bis übers Knie (Knieguß nach Kneipp, zieht Entzündungen aus dem Kopf) vor dem Aufstehen (direkt wieder ins warme Bett) entzündungsfrei.

0
@icecruiser

WOW ...... wenn ich hier so die ganzen Möchtegern-Diagnosen lese, dann weiß ich schon, warum ich niemals eine medizinische Frage in so einem Forum stellen würde, sondern lieber nen Facharzt aufsuche!

0
@mercipur

naja, ich geb halt immer nur Tips von Sachen, die unbedenklich sind. man kann sie ohne Bedenken ausprobieren - ich wäre froh gewesen, hätte ich diese Tips gehabt...

0
@icecruiser

Das könnte es vielleicht sein. Ich werde wirklich öfters geblendet.. an Mercipur: Sogar die Ärzte sagen es sei gut sich im Internet zu informieren, was es sein könnte.. Ich lasse mir lediglich Tipps geben, trotzdem werde ich zum Arzt gehen.

0

Bei der Anwendung von Citalo-Q traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Kopfschmerzen (3/6) 50% Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Citalo-Q zu 50% Libidoverlust (2/6) 33% Nebenwirkung Libidoverlust durch Citalo-Q zu 33,333333333333% Nasenbluten (2/6) 33% Nebenwirkung Nasenbluten durch Citalo-Q zu 33,333333333333% Schwitzen (2/6) 33% Nebenwirkung Schwitzen durch Citalo-Q zu 33,333333333333% Aggressivität (1/6) 17% Nebenwirkung Aggressivität durch Citalo-Q zu 16,666666666667%

Quelle: www.sanego.de

Hier gibts keine seriösen Ferndiagnosen. Geh zum Arzt. Das kann alles mögliche sein.

sind die Kopfschmerzen eher vorne oder im Hinterkopf? wie alt bist du? hast du Ohrensausen?

Übelkeit? Erbrechen? Schlafstörungen?Schluckauf?

0
@IsabellaPapke

also, ich werfe das jetzt einfach mal in den Raum: Hätte ich Kopfschmerzen, Schwindel und Sehstörung, würde ich an einen bevorstehenden Schlaganfall denken und in die Klinik fahren.Punkt.

0
@IsabellaPapke

Naja mit 16?.. Ich schätze es liegt an den Tabletten oder an viel Stress, aber ein bevorstehender Schlaganfall?

0

Eher vorne.. ich bin 16.. ohrensausen? Übelkeit, erbrechen und Schluckauf hab ich nicht.. Schlafstörungen schon, aber schon seit Jahren..

0
@Freenzey

Es haben haben schon jüngere geschafft, einen Schlaganfall zu bekommen, aber stimmt schon: unwahrscheinlich, ich sage ja auch nur: wenn ich das wäre, würde ich in die Klinik flitzen, liegt aber bei mir eher daran, dass ich in der Fam. so einen Fall hatte.

0

Was möchtest Du wissen?