Sehstörungen, Blitze sehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Derartige Symptome sollten grundsätzlich von einem Augenarzt abgeklärt werden.

Es muss nichts mit der Netzhaut zu tun haben, aber ausschließen kann dies eben nur ein Augenarzt. Dieser kann deine Netzhaut durch eine Pupillenerweiterung untersuchen.

Es muss noch nichtmal was mit den Augen ansich zu tun haben. Auch Blutdruck/Kreislaufstörungen, Stress oder eine Überanstrengung der Augen können solche Symptome auslösen.

Ich hatte solche Symptome mit 17 auch mal, bin allerdings normalsichtig. Bei mir hatte es nichts mit den Augen zu tun. Er hat nur festgestellt, dass ich trockene Augen habe. Geh aber lieber mal zum Arzt, hier kann man nur spekulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von t1239999
04.11.2016, 17:16

Ok, danke

0

Hallo t1239999,

Deine Beschwerden würde ich von einem Augenarzt dringend überprüfen lassen. Du bist jetzt nicht so stark kurzsichtig, aber immerhin. Eine Kurzsichtigkeit ist in den allermeisten Fällen durch einen zu langen Augapfel begründet. Dies kann zur Folge haben, dass sich der im Auge befindliche Glaskörper hinten ablöst, dabei kann man häufig Blitze sehen.

Auch die geschilderten Trübungen lassen in die Richtung denken ("mouches volantes").

Also am besten Termin beim Augenarzt machen und genauso schildern.

Gruß,

MedIudex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjedenfall sofort einen Termin beim Augenarzt ausmachen! 

Kann zum einen sein, dass es sich dabei nur um normale Glaskörpertrübungen handelt (kommen häufig bei Kurzsichtigkeit vor). Wenn du aber "Blitze" siehst, könnte das ein Indiz dafür sein, dass irgendetwas mit deiner Netzhaut nicht in Ordnung ist. (Netzhautriss, Netzhautablösung..?)

Viele Grüße und alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von t1239999
04.11.2016, 17:05

Danke.

0

Das kann dir nur dein Augenarzt sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich auch - ist normal -. 

Aber such dennoch einen Augenarzt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?