Sehstörung aber was ist die ursache?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es um die Augen geht...gerne mal die Meinung eines anderen Augenarztes einholen. Hast Du vielleicht eine Uniklinik in der Nähe? Mache Dich schlau, auch mal andere fragen, wo die so hingehen. Man sollte sich, gerade was die Augen betrifft, immer absichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von immai
21.06.2016, 13:17

Ich war zuerst beim augenarzt.

Augenklinik einmal angerufen die sagten mir aber die operieren nur?

0

Hallo,

ich kenn es ein bisschen von mir..ich habe verkürzte Nervenstränge im Nacken..sprich immer wieder Probleme mit Schmerzen,schwindelig sein und eben auch Sehstörungen..am Tage sehe ich manchmal verschwomen so das ich mich stark konzentrieren muss und Abends sehe ich teilweise sehr schlecht (so als ob ich Nachtblind wäre) bin ich aber laut Augenarzt nicht.

Was man dagegen machen kann, weiß ich leider auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von immai
21.06.2016, 13:16

Verschwimmt bei dir auch alles?

Wenn du auf einem punkt siehst ohne zu blinzeln?

Danke für deine antwort^^

0

Was möchtest Du wissen?