Sehstärke bei optiker oder arzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh damit zum Optiker... Zum Augenarzt gehst du, wenn deine Augen krank sind.. Und außerdem wird dich der Augenarzt ehh zum Optiker... Wenn du eine Brille brauchst, hast du 'nur' eine Sehschwäche... Du gehst ja auch nicht zum Hausarzt wenn du Kopfschmerzen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Werte der benötigten Brillengläser kann auch der Optiker bestimmen. Geht ohne lange Wartezeit ( vorher einen Termin machen).

Wenn die Augen untersucht werden sollen ( Augenhintergrund usw.), machst du beim Arzt einen Termin ( in mehr als 6 Monaten. bei Privatpatienten geht das natürlich auch bedeutend schneller und du darfst dann auch in den schönem Wartesaal.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

reicht wenn du das bei deinem Optiker machst. hab ich auch so gemacht. hab sogar die 10 euro gespart :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 14 bist, kannst du das beim Optiker machen lassen, wenn nicht musst du zum Augenarzt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jgauswaf
01.11.2012, 21:21

wenn sie 14 ist gibt es aber auch optiker die sagen das sie zum augenarzt gehen solte, wegen wachstum etc.

0

artz, der hat bessere geräte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Optiker12
02.11.2012, 22:16

Nicht unbedingt und meistens verlangen sie auch noch viel Geld dafür. Beim Optiker (bei vielen ist es Kostenlos)

0

Was möchtest Du wissen?