Sehschwäche von Nasennebenhöhlenentzündung?

1 Antwort

Sehschwäche durch akute HNO Entzündungen ist denkbar, jedoch sollte dies dann dringend vom Augenarzt untersucht werden.Und zwar besser gestern als morgen. Wenn die Entzündung in die Augenhöhle übergegriffen hat, ist das nicht gut... Das der Optiker da nicht helfen konnte ist klar. Denn die Sehschwäche liegt nicht in einer Dioptrischen Schwäche sondern in einer pathologischen. Da kann nur ein kundiger Augenarzt weiterhelfen !

Was möchtest Du wissen?