SehrVielSchweiß?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist normal, jeder Mensch schwitzt anders.

Erste Hilfe wäre ein Versuch, das Deo richtig zu verwenden, und zwar schon am Vorabend duschen und ein Antitranspirant auftragen (also nicht die ohne Aluminium --> ich halte nicht viel von der Aluminiumdebatte, aber das muss jeder für sich selber wissen), dann haben die Stoffe genügend Zeit einzuwirken, und das Deo hält am nächsten Tag gut.

Ansonsten gibt es noch richtig gute Deos für starkes schwitzen in der Apotheke, kosten leider einiges aber die helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die schnellen Antworten :) 

Ich denke zwar nicht dass es wegen der Pubertät ist (Bin jezt fast 20), aber ich werde mal nen paar Sachen die ihr genannt hattet ausprobieren. :) Dankeschön 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte auch das Problem jahrelang. Habe alles mögliche probiert Deos, Pads und habe auch Sport getrieben. Aber nix hat gehofen. Benutze jetzt seit 4 Tagen das "Ahc Antitranspirant" und muss sagen für die kurze Zeit hat es schon angefangen gut zu wirken. Die volle Wirkung wird sich nach 2/3 Monaten zeigen. Aber ich bin jetzt schon ziemlich glücklich. Wenn dir garnichts hilft dann probiers mal aus.. Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Grund kenne ich nicht, aber vielleicht die Lösung. Es gibt in der Drogerie so Achselpads. Die werden innen in das Shirt geklebt und saugen den Schweiß auf. Somit keine Flecken mehr. Probier es doch mal aus?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du übermäßig schwitzt empfehle ich dir einen Termin bei einem Hautarzt. Übermäßiges schwitzen kann man in den Sommermonaten mit Botox eindämmen und es zahlt auch die Krankenkasse, wenn der Hautarzt der Meinung ist, dies ist zuviel des guten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bestimmt genetisch bedingt. Bei einigen Leuten ist das nunmal so. Die einen schwitzen mehr, die anderen weniger. Bei meinem Cousin z.B. ist es genau so wie bei dir. Das war bei ihm schon immer so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?