Sehrstarke unterleibschmerzen:(((..:/

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm eine Tablette, leg dich in's Bett und versuch zu schlafen. Leg dich dabei so hin wie es für dich am Angenehmsten ist, die meisten 'krümmen' sich ein wenig zusammen, also winkeln die Beine an. Nachdem du wieder aufwachst sind die Schmerzen wahrscheinlich weg :) Achja, etwas Warmes wie eine Wärmflasche oder eine Decke die du vorher kurz auf die Heizung legst und dir danach um den Bauch 'wickelst' hilft beim Entkrampfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladyunikat1
01.02.2015, 13:12

Danke:)

0
Kommentar von gregory136
01.02.2015, 15:56

es kann auch eine entzündung sein. da ist wärme nicht sehr empfohlen.

gruss gregory

0

Wärmeflasche oder Wärmekissen auf den Bauch. Davor am besten noch ein schönes, warmes Bad :) Und wenns gar nicht mehr geht, versuch zu schlafen. Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladyunikat1
01.02.2015, 13:18

Danke :))

0
Kommentar von gregory136
01.02.2015, 15:54

es kann auch ne entzündung sein. da ist wärme nicht sehr empfohlen

0
Kommentar von jt0711
02.02.2015, 13:08

Kann auch einfach von der Periode kommen

0

Ab zum Arzt. Wer weiß, wovon die Schmerzen kommen ... ruf den ärztlichen Notdienst an (Nummern findest du in der lokalen Presse oder im Internet).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gregory136
01.02.2015, 15:59

hausarzt tut es auch.

0

Frauenarzt vielleicht kann das von den Tagen kommen... Meine Schwester hat die Pille bekommen und die Unterleib Schmerzen sind weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladyunikat1
01.02.2015, 13:11

Habe ich auch aber die Pille hilft da bei mir nicht und Schmerzmittel auch nicht wirklich..

0
Kommentar von zimtZiege
01.02.2015, 13:14

Hm eigentlich müsste die Pille helfen dafür ist die ja da... Dann rede noch mal mit deinem frauenartzt

0

Ne warme Wärmflasche und ein schönes warmes Bad mit entspannenden Badezusätzen hilft immer! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladyunikat1
01.02.2015, 13:09

Okay Dankesehr :)

0
Kommentar von Valentine1903
01.02.2015, 13:11

ah ja. Wärme kommt bei Entzündungen besonders gut ... dann gehen die Schmerzen erst so richtig los. Besser wäre es, erst mal die Ursache der Schmerzen herauszufinden und dann entsprechend zu behandeln. Es könnte eine Blinddarmentzündung sein oder eine Eileiterschwangerschaft oder sonstwas.

0
Kommentar von gregory136
01.02.2015, 15:05

aber Bauchschmerzen tritt nicht nur bei der Periode auf. das kann auch bedeuten dass das nur ein Zeichen davon ist. und solange man sich nicht sicher ist auf keinen Fall einfach so handeln.

gruss gregory

0
Kommentar von ToflixGamer
01.02.2015, 15:25

Genau, wenn ich Bauchschmerzen hab, dann renn ich sofort zum Arzt, anstatt es mit ner Wärmflasche zu versuchen...

0
Kommentar von gregory136
01.02.2015, 15:59

ich probier zuerst nen ingwertee bzw kamillentee wenn das net hilft dann pillen (wenn es nicht so sehr wehtut). aber wenn es ernst ist (starke schmerzen) dann ist es empfohlen zum arzt zu gehen

0

ich würde keine tabletten einfach so nehmen.

das beste ist, dass du erst mal nen Kamillentee oder Ingwertee trinkst.

Man sollte grundsätzlich keine Pillen nehmen ohne ursache zu kennen.

bauchschmerzen: falls du die periode hast/bekommst dann wärmeflasche, aber falls es irgendeine Art Entzündung ist, dann kann wärme es schlimmer machen.

Am besten gehst du Morgen/übermorgen zu deinem Hausdoktor und fragst was das sein kann.

Liebe Grüße und Gute Besserung

GREGORY D. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladyunikat1
01.02.2015, 15:38

Danke :)

0
Kommentar von gregory136
01.02.2015, 15:53

kein Problem :)

0

Was möchtest Du wissen?