SEHR WICHTIG! bitte lesen! PILLE!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man fängt in der Regel am ersten Blutungstag an,das ist richtig.Somit wird eine Schwangerschaft vor der Einnahme ausgeschlossen und der zyklus nicht durcheiander gebracht.Sofort zu beginnen schadet aber nicht unbedingt.Die Ärztin hatte sicher ihre Gründe.Vielleicht hat es die Freundin eilig mit der Verhütung? und die Ärztin hat daraufhin eine sofortige Einnahme empfohlen?

Richtig, macht es lieber, wie es in der Packungsbeilage steht. Die Pille beginnt man am ersten Tag der Menstruation.

Ich kann mir keinen Grund vorstellen, warum eine Einnahme mitten im Zyklus Sinn ergeben sollte.

Will sie die Pille denn durchgängig nehmen, also ohne Unterbrechung? Eigentlich ist es egal, wann man mit der Pilleneinnahme anfängt. Es wird auf den Packungsbeilagen nur empfohlen, sie am Tag der Periode zu nehmen, weil so der übliche 28 Tage Rythmus beibehalten wird, den die Frau gewohnt ist. Aber eigentlich ist es total egal, weil ab dem Zeitpunkt, wo man die Pille nimmt, kriegt man ja sowieso nur noch eine künstliche Blutung

nein durchnehmen will sie die leios nicht.. sie will immer die 7 tage pause machen..

0

Was möchtest Du wissen?