SEHR WICHTIG! BOOT

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. Eine PS2-Tastatur besorgen (wenn dein PC noch diese grünen bzw. violetten Anschlüsse hinten hat)

  2. Falls dein PC solche Anschlüsse gar nicht mehr hat, die CMOS-Batterie (auf dem Mainbord) für ca 5-10 Minuten raus machen, wieder einsetzen - bei alten Mainboards geht das noch - das BIOS ist danach auf "Werkseinstellung). Also diese CMOS-Batterie ist eine "Knopfzelle" in etwa von der Größe eines 20-Cent-Stückes... meist in einer Halterung eingeklemmt und einfach rauszubekommen

  3. Wenn das auch nciht geht bzw. du ein neues Bord hast, kannst du den BIOS-Speicher evtl. "flashen" - das geht mit dem kurzfristigen Umstecken eines Jumpers (siehe hierzu deine Bedienungsanleitung zum Mainbord!)

  4. Bei manchen Mainboards gibt's deine gespiegeltes BIOS (Dual-BIOS) - auch hier kannst du den Urzustand durch kurzfristiges Umstecken eines Jumpers vom "Mutter-Speicher" auf den aktuellen "BIOS-Speicher" kopieren (Laienhaft ausgedrückt)

...und noch ne Idee (hab's aber so noch nie "getestet" - also ohne Gewähr^^):

Wenn dein System noch hoch fährt (also Windows), dann eine USB-Schnittstellenkarte (PCI) einbauen. Musst dir halt evtl. von nem Kumpel leihen oder aus anderem Rechner "ausborgen"^^ Diese wird dann durch Windows installiert (dazu braucht man keine Eingabegeräte - die Installation erfolgt ohne Benutzereingaben) - PC ausschalten über den Ausschalt-Knopf (gedrückt halten) und die BIOS-Deaktivierung sollte für diese neue Karte dann nicht gelten - so kannst du dann Tastatur und Maus anschließen und solltest auch im BIOS navigieren (...) können

0

Was möchtest Du wissen?