Sehr wenig Schlaf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo NickReddock,

dass zu wenig Schlaf auf die Dauer schädlich ist, muss ich dir hoffentlich nicht erklären. Da ich annehme, dass du evtl. noch Schüler bist und somit gerade Sommerferien haben könntest, ist das erstmal nicht schlimm, wenn du mal später ins Bett gehst, als du es in der Schulzeit machst. Ich denke, dass jeder in den Ferien oder im Urlaub an manchen Tagen, die Zeit einfach nutzen möchte, um sich den Dingen zu widmen, die einem den meisten Spaß bereiten. Dennoch solltest du es nicht übertreiben, da regelmäßiger Schlafmangel auf längere Zeit gefährlich werden kann. Besonders, wenn du am nächsten Tag früh aufstehen muss, um zur Arbeit oder in die Schule zu gehen.

Wenn du deinen Schlafrythmus wieder in den normalen Bereich bringen möchtest, empfele ich dir, zu einer bestimmten Zeit ins Bett zu gehen. Auch wenn du Anfangs lange nicht einschlafen kannst, sollte es pro Nach besser und einfacher werden.

Ich hoffe du nimmst dir das ein wenig zu Herzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NickReddock 15.08.2016, 23:16

Hmm okey auch danke für dein Tipp ! Und Ja ich bin Schüler.

0
TheCityHai 15.08.2016, 23:28
@NickReddock

Da ich mit meiner Annahme richtig lag, würde es mich interessieren, ob du noch Ferien hast oder nicht. In dieser Zeit ist es, wie ich bereits erwähnt habe, nicht schlimm, wenn man mal etwas länger wach bleibt, da man sich am nächsten Tag ausruhen kann. Sollte es aber der Fall sein, dass du wieder in die Schule gehen musst, würde ich dir wirklich raten, frühstmöglich ins Bett zu gehen, um deinem Körper den nötigen Schlaf zu geben.

Bei weiteren Fragen werde ich versuchen, dir bestmöglichst zu helfen

0
NickReddock 16.08.2016, 10:21
@TheCityHai

Ja ich habe noch Ferien.Versuche jetzt mal immer um einer gleichen Uhrzeit einzuschlafen.

0

Tagsüber raus gehen in die Sonne. Bewegen, Sport machen. Und vor allem abends nicht so lange in einen Bildschirm schauen. Die blauen Lichtanteile lassen das Gehirn auf "wach" und "Tag" umschalten. Deshalb 1 Stunde vor dem Einschlafen PC ausmachen. Nach 17 Uhr keinen Kaffee mehr trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NickReddock 15.08.2016, 23:03

Hmm okey Danke ^^

0

Hi!

Nimm dir doch einfach eine feste Uhrzeit, zu der du schlafen gehst. Und dann schlaf am besten 7-8 Stunden - das ist die optimale Schlafdauer. Viel weniger sollte es - zumindest auf Dauer - nicht sein, das kann sich tatsächlich negativ auf deine Gesundheit auswirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NickReddock 15.08.2016, 23:03

Aber jetzt passiert noch nichts mit meiner Gesundheit ?

0
reverse95 15.08.2016, 23:05
@NickReddock

Das kann man so nicht sagen. Gut möglich, dass deine Konzentration nachlässt, du auch körperlich nicht mehr so leistungsfähig bist. Es ist ja so, dass dein Körper gerade im Dauerbetrieb ist und kaum Gelegenheit hatte, sich zu erholen. Da lassen die Kräfte nach.

Ich denke aber, dass deine Gesundheit erst nach einer längeren Zeit ohne ausreichenden Schlaf ernsthafte Probleme bekommt. Es sei denn, du fängst an, garnicht mehr zu schlafen, dann wird's schon nach ein paar Tagen gefährlich.

0

Was möchtest Du wissen?