Sehr wässriger Ausfluss - Schwanger?

3 Antworten

Es tut mir leid, wenn der Begriff "Lebensgefährte" dich irritiert. Ich bin 20 und habe somit alles andere als eine Schwangerschaft im Kopf (weswegen wir auch doppelt verhüten). Und außerdem war eben auch die Frage ob es an einer Erkrankung oder sonstigem liegen könnte. Ich bin in solchen Themen, die in verbindung mir einer möglichen Schwangerschaft liegen immer lieber ein Mal vorsichtiger, wie wenn ich mitten im Studium alles aufgeben müsste. ;)

Wärst du 12 oder 13 hätte ich für deine Frage Verständnis aber da du einen Lebensgefährten hast scheinst du älter zu sein und solltest wissen das wenn man die Periode hatte UND die Pille nimmt nicht schwanger sein kann! Und du solltest erwachsen genug sein zu wissen das nur ein SCHWANGERSCHAFTSSTEST und der FA sagen können ob du schwanger bist oder nicht!

Hallo , es könnte eine Zyste geplatzt sein! Das spricht für den wässrigen Ausfluss! Ich würde aber zum Frauenarzt gehen , damit man mit Sicherheit eine Schwangerschaft ausschliessen kann!

Also Frauenarzt!

GLG und ein schönes Wochenende!

Sehr flüssiger wässriger Ausfluss was tun?

Ich habe schon seit ein paar Tagen wässriger Ausfluss. Vor dem Ausfluss hat mir meine Scheide gebrennt aber das ist jetzt schon lange vorbei. Ich bin erst 13 und möchte noch nicht zum Frauenarzt gehen. Was soll ich tun? Kann es sein, dass ich meine erste Periode nicht bekomme?

...zur Frage

Wässriger blutiger Ausfluss?

Ich nehme seit 1 Monat die Pille und habe seit 3-4 Tagen einen wässrigen blutigen Ausfluss. Eigentlich sollte ich jetzt die Tage meine Periode bekommen denke aber nicht das es meine Periode Ist, da es wirklich sehr wässrig ist und mein Arzt ist erst im Neujahr wieder da. Hat jemand vielleicht Erfahrungen? Danke in voraus

...zur Frage

Nehme die Pille hab aber Angst schwanger zu sein?

Hallo, in meiner letzten Frage hatte ich ein ähnliches Problem. Jetzt wollte ich fragen da mein Ausfluss anders aussieht als normal(dunkelbraun und dickflüssig) und ich ein paar Symptome die im Internet stehen für Frühe schwangerschaft aufzeige, ob ich schwanger bin. Durch meinen Ausfluss habe ich im Internet schon nach Symptomen für Pilze oder irgendwelche Infektion gesucht doch die Symptome die dort aufgelistet werden außer der Ausfluss passen nicht zu meinen. Hilfe

...zur Frage

Brauner Ausfluss: Grund?

Hey. Hab seit ein paar tagen braunen ausfluss, bin noch jungfrau, hab aber vor kurzem mit einem Jungen rumgemacht, aber er hat ihn nicht in mich eingeführt, sondern hat damit nur meinen Intimbereich berührt, also an schwangerschaft könnte es nicht liegen. hab auch keinen Juckreiz oder ähnliches also an einem Scheidenpilz kanns glaub ich auch nicht liegen.

Bin total überfordert und weiß nicht was das ist,

hatte vor kurzem meinen Eisprung. Vielleicht deshalb? oder nicht??

bitte helft mir :)

...zur Frage

Starker, wässriger Ausfluss während Periode?

Hallo zusammen,

Meine Periode setzte vor vier Tagen ein. Sie hat mittlerweile stark abgenommen und neigt sich dem Ende zu, seit gestern habe ich alle paar Stunden einen schwallartigen, wässrigen Ausfluss der mich aussehen lässt, als hätte ich mich gerade eingenässt. Ich verwende Tampons, die sind dann auch komplett voll mit dieser wässrigen, farb- und geruchslosen Flüssigkeit. Was könnte das sein?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wässriger Ausfluss nach Periode?

Hallo,

ich hatte vor Kurzem ganz normal meine Periode welche 5 Tage lang ging. Heute in der Früh (9. Zyklustag) hatte ich zum ersten Mal einen wässrigen Ausfluss; er war klar und hatte keinen Geruch.

Kann mir jemand sagen ob das bedenklich ist oder eher normal nach der Periode?

Ich nehme auch die Pille falls das relevant ist.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?