Sehr viele schmerzende rasierpickel an beinen..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich habe mal gelesen, dass es helfen soll, wenn man die Beine vorher mit Haarspülung "wäscht" .. denn die macht die (eigentlich Kopf-)Haare ja weicher.. mir hat es damals geholfen einen Männerrasierer zu benutzen

http://images-its.chemistdirect.co.uk/Wilkinson-Sword-Classic-razor-and-five-blades-5637.jpg%3Fo%3DkQJXg

$T0S$TZI86YqEwKCTQq6$sj%26V%3DNhz$ , denn die sind schärfer als die für Frauen (vorsicht aber bei dem, hab mich damit mal fies geschnitten). Außerdem benutze ich diese Waschschwämme (link zum Bild im Kommentar), die machen die Haut ja auch schön weich. Ich hoffe, ich konnte dir helfen - ich kenne das Problem..

Das kannst du schlecht vorbeugen, hast einfach eine sehr empfindliche Haut. Versuchs doch mal mit Wachs...

Hatte das Problem auch.Schau dir mal den Rasierer Intuition an,der hat an den Klingen eine "Creme". Ich benutze den jetzt schon seit gut einem Jahr und die kleinen Pickel sind weg:D

Was möchtest Du wissen?