Sehr viele Mückenstich

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Bianca90, es ist alles unangenehm natürlich, aber es braucht auch seine Zeit der Besserung, mit der Juckerei. Ich glaube etwas einreiben mit Sysral, kann nicht Schaden. Aber dieses Fenistilgel, was du schon erwähnt hast, ist auch gut.Lg.kh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da musst du in der Apotheke nach fragen, ev. auch beim Hautarzt oder deinem Hausarzt. ist fast unerträglich, gell, diese Stiche aus zu halten. Hoffentlich gibt es eine Möglichkeit, die dir diese Plage verschwinden lässt. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit solchen Mitteln vorsichtig sein, das Beste ist und bleibt Vorbeugung. Reibe dich vorher mit einem guten Mückenmittel ein. Es gibt übrigens Fenistil auch als Tropfen, die würde ich evtl. den Tabletten vorziehen, ansonsten den Apotheker oder Arzt fragen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche mal einen Löffel etwas heiß zu machen und auf den Mückenstich zu halten. Aber aufpassen!! Bitte nicht verbrennen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abhärtung ist alles, ich war Vorgestern und Gestern beim Fußballtraining, wenn es reicht hab ich 30 Stiche. Mittlerweile stört mich gar nichtmehr, man gewöhnt sich dran^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bianca90
29.08.2013, 08:11

Hatte auch schon öfter so viele Stiche aber es sieht ziemlich schei.. aus da ich die meistens am Hals und Gesicht habe^^

0

Was möchtest Du wissen?