Sehr viel Spam im E-Mail-Postfach

4 Antworten

ich habe privat 2 (Gratis-)Emailkonten, eins von GMX, das andere bei WEB. Überwiegend nutze ich das von GMX - und da habe derartige Spampost auch in Mengen. Auf WEB nicht - aber diese Mailadresse benutze ich auch nur mit ganz wenigen Bekannten. Der "normale" Internetkram oder wenn man mal eine Emailadresse angeben muss läuft über GMX. Aber das ist jetzt kein Unterschied zwischen GMX und WEB, sondern ein Ergebnis der unterschiedlichen Nutzung - je verbreiteter die Adresse desto leichter landet sie auf den Adresslisten der Spammer.

Das habe ich im Internet auch gelesen, was mich allerdings sehr verwundert, da ich die betroffene E-Mail-Adresse wirklich nicht viel nutze, sondern nur für das Wichtigste, was ich im Internet mache. Allerdings ist es gerade deswegen so ärgerlich.

0
@VivanDarkbloom

da muss nur ein einziger Kontakt "verseucht" sein und dann hat man diese Spamflut an den Hacken. Das ist ärgerlich - aber mit etwas Glück ebbt das auch wieder ab - mal kommt über Wochen bergeweise was von "Versicherungen", dann obskure "Gewinnmöglichkeiten"...

0

Ja, gmail oder hotmail oder beides. Ich hatte sowas früher immer auf freenet

selbst gmx hat einen Spam Filter. Den musst du nur aktivieren oder einstellen. Klick bei Spam einfach auf Spam, so lernt der Filter was spam ist.

Was möchtest Du wissen?