Sehr viel Schlaf in letzter Zeit - Woran kann das liegen?

4 Antworten

Du hast denfalschen Rhythmus drauf. Du bist kein Baby und noch keine Oma. In deinem Alter geht man um 20.00 Uhr ins Bett wenn man zwischen 6-7.00 Uhr aufstehen muss und man ist tagsüber wach. Gewöhne dir das schnell wieder ab, sonst wirst du noch zum Außenseiter. Ich wundere mich nur dass dir deine Mutter das durchgehen lässt. Wenn ich deine Mama wäre, würde ich dir den Hintern versohlen. Nein Spass beiseite. Es ist einfach nicht normal was du machst.

Unter der Woche ist es besser früher schlafen zu gehen wegen der schule. Und nach der Schule nur eine halbe Stunde schlafen. Wenn du länger schläfst dann bist du den ganzen Tag müde. Es könnte daran liegen das du im Wachstum bist. (: Wie alt bist du?

ich bin aber normal, wenn ich dann nachmittags/Abends geschlafen habe, auch wach- aber eben nur,bis ich wieder müde werde^^

Ich bin 17.. aber ich glaube, da ist das mit dem Wachstum größtenteils schon vorbei, oder ?

0

Das kann sehr vieles sein. Stress, Depression, Schilddrüsenerkrankungen, Eisenmangel etc.

Um etwas körperliches ausschließen zu können, solltest Du ggf. bei Deinem Hausarzt ein großes Blutbild (inkl. TSH, T3 und T4, bzw. Ferrin und Transferrin) machen lassen. Dann bist Du zumindest hier auf der sichern Seite.

Lass mal ein Blutbild machen, das kann an Eisenmangel liegen.

Was möchtest Du wissen?