Sehr unzufrieden mit mir?!?!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, es gibt kaum jemanden, der das Gefühl "nicht genug zu sein" nicht kennt. Jeder hat irgendwo eine Schwäche, und durch das ständige vergleichen mit anderen macht man sich dann meistens noch mehr runter.

Wer in einer geschlossenene Umgebung wie Schule und als schön oder hübsch bezeichnet wird, hat oftmals sehr wenig damit zu tun, wie "schön" ein Bild von dieser Person kategorisiert wird, weil bei Personen, denen man begegnet auch viel wie Körpersprache, Ausstrahlung etc ganz starke Auswirkungen auf die Attraktivität einer Person haben.

Du sagst, du kannst zeichnen. Daher nehme ich an, dass du einen sehr ausgeprägten Sinn für Ästethik hast, weshalb es dir wahrscheinlich umso mehr auffällt, wenn jemand zum Beispiel sehr ausgewogene Proportionen (was im allgemeinen als "schön" betrachtet wird) hat etc. Umso härter gehst du aber mit dir selbst ins Gericht. Also zumindest kenne ich das von mir selbst, dass ich mich immer wieder im Spiegel etc studiere, um beim Zeichnen Dinge besser darstellen zu können. Dadurch kennt man aber auch alle seine "Fehler" und Makel – die dich aber als Person erst ausmachen.

Willst du Schönheit wirklich als Talent betrachten? An deinen Zeichenkünsten hast du wahrscheinlich hart gearbeitet und tust es immer noch. Es ist vielleicht kein so soziales Hobby, wie Sport der ja zumeist in Teams gemacht wird, aber ich denke, dass dich auch sehr viele darum beneiden. Es ist schließlich seltener :) Aber auch darüber kann man mit Leuten ins Gespräch kommen (und damit vielleicht auch im Umkehrschluss an der eigenen "Beliebtheit" arbeiten) ;)

Und zu dem "nicht Mädchen genug sein": Mach dir keinen Kopf darum. Zieh an, was dir gefällt! Du musst dich schließlich in deinen Klamotten auch wohlfühlen. Gewisse Jungs finden es außerdem sehr cool, sich mit einem Mädchen mal über Drachen und Co unterhalten zu können. Lass dir da ja nichts einreden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe was du meinst, aber es ist egal wie du aussiehst oder was du für Vorlieben hast. Solange du mit dir selbst zu frieden bist, kann es dir egal sein was andere denken oder sagen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LinaStyle
23.01.2016, 13:08

Bitte

0
Kommentar von JKJKs
23.01.2016, 13:12

danke

0
Kommentar von JKJKs
23.01.2016, 13:12

;-)

0

Dich sollte die meinungen anderer. Überhaupt nicht kümmern, sei so wie du bist lass dir von niemandem im leben rein reden. Und wer probleme hat sollte sich mal lieber um sich selber kümmern!. Was bei ihm im leben nicht stimmt. Damit meine ich kopf hoch lebe dein leben so wie es dir gefällt;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollst Du nicht sein, im Gegenteil! Du stichst hervor, die Anderen sind alle mehr oder weniger gleich! und Du hast Mut, weil Du  eben nicht alles nachmachst! Mir persönlich gefällt ein pfiffiger Kurzhaarschnitt wesentlich besser, als lange Zotteln, die nur ´runterhängen! Bleib´Deinem Typ treu! Glaub´mir: Die Anderen sind insgeheim neidisch auf Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JKJKs
23.01.2016, 13:12

Dankeschön... :-)

1

Was möchtest Du wissen?