Sehr unregelmäßige Periode; noch normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ernst gemeinte Antwort: 7 Monate ohne Periode ist ein Grund, einen Termin bei der Frauenärztin zu machen.

Ja, Menschen sind keine Maschinen, und ja, bei jungen Mädchen kann es unregelmäßig sein - aber nicht länger als ein halbes Jahr komplett ausfallen.

Erwachsene Frauen sollten zur Frauenärztin gehen, wenn sie ohne erkennbaren Grund drei Monate lang keine Regel haben. Junge Mädchen können sich auch noch einen oder zwei Monate länger Zeit lassen, aber nach 7 Monaten ist nun wirklich mal Zeit, das abzuklären.

Mein ernst gemeinter Rat, auch wenn du den nicht hören willst: geh zum Arzt und lass das abklären.

Das Einzige, was mir als Grund einfallen würde, ist Untergewicht. Wenn du also untergewichtig bist, kann Zunehmen auf Normalgewicht durchaus hilfreich sein.

Hey ich würde dir raten zum frauenarzt zu gehen das hört meiner Meinung nach einem PCO-Syndrom an ist nichts schlimmes aber ich kenn das persönlich auch von mir das ich paar monate meine Regel nicht bekomme. Meine kleine Schwester 15 bekommt sie auch unregelmäßig und sie war beim Frauenarzt und sie hat die selbe Diagnose wie ich. PCO-Syndrom ist ein Zyklus Störung. Kannst es bei Wikipedia lesen kann es glaub ich besser erklären als ich jetzt.

Das ist eher nicht normal. Du solltest zum Frauenarzt.

Hallo!

Also 7 Monate ist zu lange für "normal", meiner Ansicht nach!

Da ist höchstwahrscheinlich hormonell und/oder psychisch irgendetwas im Gange. Schwanger kannst du nicht zufällig sein?

Alles Gute!

Schwanger ist unmöglich, da ich noch nie Geschlechtsverkehr hatte und ohne geht ja nicht :D

1
@Miauzi26

Okay, dann ist es das nicht.

Dann schau' mal, ob du Stress in irgendeiner Form hast. Manchmal schaltet der Körper auf "Notfunktion" (Untergewicht....usw.), dann kann er auch die "Regel" aussetzen.

1

das ist normal,aber was sagt der Frauenarzt

Was möchtest Du wissen?