Sehr unregelmäßig höre ich im Bad die Toilettenspühlung, obwohl sie nicht benutzt wurde. Es sind die letzten Sekunden bis der Schwimmer das Ventil schließt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, dass du die Mechanik des Schwimmers, der dann die Wasserleitung absperrt entkalken musst. wenn diese Mechanik nämlich verkalkt ist, dann schließt der Schwimmer nicht mehr die Leitung und es läuft permanent Wasser durch den Spülkasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joachim09
28.10.2015, 17:05

dann wäre die Wasseroberfläche in der Toilettenschüssel  'unruhig', ist sie aber nicht sondern spiegelglatt.

0

Schon mal geguckt ob immer ein kleines Bisschen aus der Toilette herausläuft. Irgendwann spricht dann der Schwimmer an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joachim09
28.10.2015, 17:06

Hatte ich auch vermutet und im Spühlkasten eine Markierung angebracht und nach 24 Stunden war der Wasserstand gleich. Vorher Zufuhrventil abgesperrt und WC nicht benutzt.

0

Unheimlich irgendwie - oder? Aber jetzt ist Halloween, da kommt das schon mal vor. Aber hüte dich......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?