Sehr unangenehm, wenn ich Tampons und Binden kaufe?

...komplette Frage anzeigen

25 Antworten

Wenns geht lass sie dir von deiner Mutter mitbringen, wenn sie einkaufen geht.

Aber eigentlich musst du dich nicht dafür schämen! Es ist absolut normal und natürlich, dass du als Mädchen Binden benutzt und deine Tage hast! Wenns dir richtig unangenehm ist, dann kauf vielleicht noch ne Packung Milch und ne Fernsehzeitschrift oder so was dazu, dann fällt die Bindenpackung auch nicht so auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das geht mit der Zeit weg :)
Ich muss da auch schon durch seit ich 11 bin, und am Anfang war mir das immer mega peinlich- und hab sogar die falschen Sachen gekauft nur um endlich aus dem Laden raus zu sein. Aber mittlerweile ist mir das egal, weil es einfach normal für mich geworden ist.
Also keine Angst, es ist zwar noch ungewohnt, aber sobald du öfter einkaufen gehst, wirst du kein Problem mehr damit haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo FRAUEN

Bei den vielen Beiträgen frage ich mich schon, wo bleibt das Selbstbewusstsein und die mütterliche moderne Unterstützung!?

Anscheinend orientierten sich fast alle nur noch an den Werbebildern von modischen Modellen, die jederzeit und ohne Mens ihre medialen Auftritte inszenieren. Kinder kriegen die Promis schon, aber die Grundlage, die monatliche Regelblutung muss versteckt werden? Wieso? 

Nur Männer, magersüchtige Frauen, Plakatschönheiten und Por.noqueens haben keine Mens. Deshalb liegt es schon an der familiären Erziehung, wenn sich wegen der Regelblutung Schamgefühle einschleichen! Da zeigt das familiäre Milieu, dass es anscheinend nicht o.k. ist, eine Blutung zu haben ... eine sehr machohafte Einstellung und ein Zeichen, dass das Frauenleben minderwertiger eingestuft wird, als das männliche Leben.

Leider spielen viele Mütter die Unterdrückung der Weiblichkeit mit, vertuschen seelische Verletzlichkeit und körperliche Beschwerden der Regeltage oder benützen diverse Ausreden. Sagt doch einfach, ... heute bin ich empfindlich, ... ich lass mich in Ruhe.... ich habe die Mens, .... 

Mädchen und Frauen ... bitte, entwickelt euer Selbstbewusstsein! Wenn euch ein kindischer Typ mit der Mens aufziehen will, macht kurz euren  Standpunkt klar.... z.B. ich bin eine Frau, ich habe regelmässige Blutungen weil ich Kinder bekommen kann.

Bist du noch nicht aufgeklärt? Dann musst du wohl noch viel lernen, bis du ein brauchbarer Mann bist.^^ ...;)

Sprecht eure Botschaft laut aus und übt das auch alleine... damit ihr eure starke Stimme benützen könnt!

ganz liebe Grüsse ... von einem "Vollweib" ;)... ^^  mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist völlig normal die Kassiererin hat das wahrscheinlich schon 1000 mal am Tag verkauft. Als ich 12 war dachte ich auch die wird mich komisch anschauen. Deswegen habe ich Binden, Tampons und Slipeinlagen in Mengen gekauft. 😅😅 Weil ich dachte dann muss ich es so schnell nicht nochmal kaufen. Meine Mutter hat mir dazu Gott sei Dank genug Geld mitgegeben. Ich dachte Augen zu und durch. Ich habe dann doch kurz einen Blick riskiert und sie hat nicht komisch gekuckt oder so. Also ich würde dir trotzdem empfehlen. Zu einer Kassiererin zu gehen. Weil kasierer kucken dich denk ich mal schon komisch an wenn du mit 5 packen Binden, 3 Packen Tampons und 6 packen Slipeinlagen vor ihm stehst. Hoffe konnte helfen. 

Achja:

Falls du nicht weißt welche Marke.:

Always bei Binden und Slipeinlagen 

Und

O.B Tampons 

Finde ich zumindest am besten musst dich aber selber entscheiden was für dich am besten ist. 

Liebe Grüße und denk dran Augen zu und durch😘😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte meine Periode damals schon mit 12 Jahren und nein mir war es nicht unangenehm oder peinlich gegenüber der Kassiererin oder Verkäuferin. 
Die Periode bedeutet ja lediglich nur, das der Körper sich zu einer Frau entwickelt... und damals war ich stolz drauf, einer von den ersten zu sein.

Manchmal habe ich beim Einkauf meine Mutter, ganz stolz und nicht ganz eigennützig (Taschengeld sparen), gefragt ob ich ein Päckchen dazu legen dürfte.

Einmal aber war es doch sehr peinlich, als mein Schwarm unbemerkt neben mir stand und ich besagt Artikel gerade bezahlte. Im Nachhinein natürlich Quatsch und Blöd... Aber ab da war ich plötzlich interessant für ihn, weil mich das "älter" machte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich unwohl damit fühlst frag deine Mutter. Ich bin auch 14 und habe meine Tage nun schon seit ich 11 oder so bin. Mit der Zeit ist es normal, alle Mädchen haben das früher oder später auch mal. Wenn es dir dann besser geht, nimm mal jemanden mit, dem du vollkommen vertraust und kaufe noch einige andere Dinge dazu. 

Noch zum Schluss, dafür braucht du dich nicht zu schämen oder so das ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, bin dann immer mit meiner Freundin gegangen und hab dann so eine Kleinigkeit dazu gekauft damit es mir nicht so peinlich ist, Kaugummie oderso:D es muss dir aber nicht peinlich sein, geh dann lieber an eine Kasse wo eine Frau ist, die finden das ganz normal, weil die wahrscheinlich genau das selbe durchmachen mussten:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Verkäuferin hat dann genau dasselbe Frauenproblem. Es ist total normal und einfach menschlich. Noch unangenehmer wäre es doch mit Kondomen und so ein Zeugs. Ich finde es zwar auch ab und zu unangenehm, dennoch denke ich mir nichts mehr und kauf es einfach :D Das wird irgendwann normal und du wirst dich nicht mehr für schämen, wie bei mir hihi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dir ist es auch nicht peinlich ne Cola zukaufen, die führst du durch trinken auch deinem Körper zu , es gibt andere Sachen die peinlich sind. 

Die Periode hat fast jede Frau, sodass es das normalste der Welt ist.

Tampons und Binden sollten eigentlich deine Eltern kaufen, zu mindestens finanzieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja wenn du in der Drogerie bist noch einpaar sachen dazu kaufen zum beispiel shampoo,schminke,duschgel,labello etc. und das ist nicht schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir war das nie peinlich.
Anders als mit Klopapier, das versuche ich immer nur dann zu holen wenn ich mit dem Auto zum Einkaufen fahre damit ich die Packung nicht zu Fuß schleppen muss und mich dann jeder sieht :p aber sieh mal, bei Kondomen, Binden, Tampons... Da braucht man sich nicht schämen. Es ist vollkommen natürlich, jeder Mensch braucht es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich bin 16 und hab seitdem ich 13 bin meine periode, anfangs war es mir auch peinlich und habe meine mutter gefragt, aber mit der zeit wurde es mir egal, man wird ja reifer! :) aber es ist vollkommen normal das es dir noch peinlich ist, das wird schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann nauf viele auf einmal dann musst du nich so oft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Looenaaa 23.05.2016, 12:56

Hab ich auch so am Anfang gemacht😂😅 5 Packen Binden 3 Packen Tampons und jetzt kommt es 😂 6 Packen Slipeinlagen 😂 jetzt denk ich mir was war früher mein Problem😂

0

Ging mir früher genauso, hab sie mir immer von meiner Mutter kaufen lassen :D Mit der Zeit geht das aber, also mittlerweile is mir das nicht mehr peinlich...muss es ja auch nicht, ist doch ganz natürlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist genau so ne unbegründete/unnötige unangenehmen situation wie wenn man kondome kauft. Warum sollte es dir unangenehm sein? Was meinst du wie viele frauen sowas regelmäßig kaufen? Da wird jetzt nicht speziell drauf geschaut nur weil du die sachen kaufst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mikafan111 03.04.2016, 10:32

scham. das war das wort was mir im ersten satz nicht eingefallen is.

0

Vor wem ist Dir das peinlich?

Vor der Kassierein?

Vor den Leuten die hinter Dir stehen?

Die Kassierein hat so viel Artikel am Tag in der Hand sie sieht es nicht wissentlich und die Leute die bei mir vorne anstehen beachte ich nicht was sie kaufen. Interessiert mich nicht.

Du könntest das für irgend jemand mitbringen.

Ich kaufte schon für meine Nachbarin Zahnprothesenkleber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen deine Mutter zu fragen ob sie es dir mitbringt! Und wenn deine Mutter keine Zeit hat kaufe noch was für den Haushalt mit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist das auch unangenehm, deswegen bringt meine Mutter mir alles mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist daran peinlich? , kauf doch einfach. Die an der Kasse sind doch auch meistens Frauen , die das alle auch haben. Was ist daran peinlich jede Frau wird es bekommen ? Du solltest wenigstens ein bisschen selbstbewusster werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Periode ist so natürlich wie der Toilettengang. Ist dir Klopapier auch peinlich?


Ich bin mir sicher, dass Mitarbeiter bei DM usw. täglich Damenartikel verkaufen und auch selbst benutzen.

Da muss dir gar nichts peinlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?