Sehr trübes auge beim Diskussfisch nach ''unfall''?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

kommt es wirklich von einem Stoß?

Mich wundert deine Frage ein wenig, denn Diskus sehr sehr heikel zu pflegende Fische und wer die pflegt, der hat eigentlich jede Menge Ahnung in der Aquaristik.

Solche trüben Augen sind i.d.R. eher ein Anzeichen für eine bakterielle Infektion durch sehr belastetes Wasser. Gerade diese Fische sind da sehr empfindlich.

Und bitte jetzt nicht wahllos irgendwelche Medikamente ins Wasser kippen, die schaden mehr, als sie nutzen.

Viele großzügige Teilwasserwechsel, so dass das Wasser sehr sehr sauber ist, heilt so etwas meistens schnell. Dass Diskus ganz speziell aufbereitetes Wasser brauchen, wirst du ja hoffentlich wissen und beachten.

Gutes Gelingen

Daniela

Bin erst 12 und musste den Fisch ins neue Zuhause bringen aber die ''Wunden'' haben sich gelegt er ist wieder gesund ^^

0
@Hokonu

prima, dann drücken wir feste die Daumen, dass er gesund bleibt

1

Den Fisch in einem Quarantänebecken setzen

In dieses Becken ein Mittel gegen Verpilzung und bakterielen Infektionen geben (Aquaristikgeschäft)

Was möchtest Du wissen?