Sehr trockene und rissige haut

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast dir offensichtlich einen deutlichen Lichtschaden eingefangen.

Vermutlich wird sich deine Haut noch von selbst massiv schälen, aber jetzt kannst du sie nur mit der mildesten Pflege unterstützen, die es gibt.

Schau doch mal bei Rossmann im Regal mit der Babypflege nach der Serie für Neurodermitis http://www.rossmann.de/verbraucherportal/marken/rqm/babydream/therapie-begleitende-basispflege-bei-neurodermitis.html. Diese Produkte sind ganz mild und unparfümiert und speziell für extrem trockene Haut gemacht.

Schmeiß alle Produkte mit Alkohol aus deiner Pflege raus und sei gut zu deiner Haut.

Und in Zukunft geh am besten niemals mebr ohne mindestens LSF 15, noch besser LSF 30 vor die Tür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 mal innerhalb von einem Tag dein Gesicht zu peelen ist ganz schlecht. Der natürliche Schutzmantel der Haut wird dadurch angegriffen und das kann u.A. zu extremer Trockenheit führen. Deshalb ein Peeling nur einmal im Monat machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Peelings sind bei trockener Haut nicht zu empfehlen. Zudem verwendest Du wahrscheinlich eine Creme, die nicht optimal ist. Ich schwöre auf Alfason Repair Creme, die speziell für trockene bis sehr trockene Haut geeignet ist. Du bekommst sie rezeptfrei in der Apotheke.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze mal die Sareva Pflege Produkte, sind Naturprodukte mit sehr hohem Wirkungsgrad spendet Feuchtigkeit von innen nach aussen zieht schnell ein. Mehr Info bei google.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?