Sehr trockene Kopfhaut! Könnt ihr mir Tipps geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht solltest du dir nicht jeden Tag die Haare waschen, denn Wasser trocknet sowohl Haare als auch Haut aus. Es reicht theoretisch völlig, wenn du deine Haare alle 3 Tage wäscht. Womöglich werden sie sich anfangs nach ein oder zwei Tagen schon recht fettig anfühlen, aber sie gewöhnen sich nach und nach daran. Und du tust deiner Kopfhaut damit einen großen Gefallen. Noch dazu solltest du dich vielleicht nach Shampoo für empfindliche Kopfhaut erkundigen. Es gibt auch Kuren für Haare und Kopfhaut – vielleicht ist sowas einmal die Woche auch nicht schlecht.

Wie oft duscht du denn? Jeden Tag? Und was für ein Shampoo benutzt du? Ich hatte früher mal trockende Kopfhaut. Seit 4 Jahren benutze ich nun Head&Shoulders und habe nun kein Problem mehr mit trockener Kopfhaut oder Schuppen.

Schneeflocke413 28.08.2013, 19:07

Ich dusche 3 mal in der Woche und benutze momentan Schauma!! Danke für deinen Tipp!! :D

0
UKfella 28.08.2013, 19:21
@Schneeflocke413

Bitte! Zudem würde ich dir auch empfehlen deine Haare alle 2-3 Wochen nach dem waschen mit einer Spülung zu bearbeiten.

1

Benutze Shampoo gegen trockene Haut, das hilft meistens.

Schneeflocke413 28.08.2013, 19:06

Kannst du mir eins empfehlen?

0
AlexAlexa 28.08.2013, 19:09
@Schneeflocke413

Headshoulders ist immer gut! Lies halt einfach wozu welches Shampoo da ist. Oil-Repair Shampoo von Loreal (glaube ich.. ich bin mir nicht sicher) hilft auch super gut

1

head & shoulders schuppen shampoo ist das beste! ;-)

Was möchtest Du wissen?