Sehr trockene Haut (Mann) + Ausschlag, was tun?

2 Antworten

Das könnte verschiedene Ursachen haben, bzw. das könnte alles mögliche sein, z.B. Akne (Ja, auch Erwachsene können Akne bekommen! XD) oder verträgst du das Shampoo nicht? Ich würde auf die beiden Beispiele tippen... Aber ich kann's ja nicht wissen. Gehe auf alle Fälle mal zu einem Hautarzt, der kann dir sagen, was das genau ist.

Ich hoffe, ich konnte dir damit einigermaßen helfen ;) Lg, KuddelMuggel

PS: Ich hätte da noch zwei Fragen an dich

1.) Benutzt du irgendwelche Kosmetika im Gesicht (Cremes, etc.)?

2.) Hast du in letzter Zeit mal dein Shampoo/Haargel (wenn du welches benutzt) gewechselt?

danke für die Antwort.

1. Nein, weil cremes alles verschlimmern. Hatte auch mal BodyLotion benutzt, aber auch nach 7 Tagen aufgegeben. 

2. Nein, benutze seit 8 Jahren dasselbe Shampoo. 

0

Gehe auf alle Fälle mal zum Hautarzt

Haben zwar über 10 Hautärzte in der Stadt, aber 8 davon nehmen nur Privatpatienten, 1 ist Heilpraktiker und kein Arzt, und einer vereinbart keine Termine, sodass man um 6 Uhr Morgens vor der Tür stehen soll (ohne Garantie auf Behandlung) 

0

Brillenförmiger Hautausschlag

Habe einen brillenförmigen Hautausschlag an der Stirn über die Schläfen über die Wangenknoch unter dem Auge. Er juckt und die Haut spannt. Es sind kleine Pickelchen und der Ausschlag ist rot. Was kann das für ein Ausschlag sein? Und was kann ich dagegen tun?

Brauche dringend Hilfe!

LG

...zur Frage

Was könnte das für ein Ausschlag sein, woher kann er kommen?

Hallo seit ein paar Tagen habe ich einen juckenden Ausschlag an der Stirn sowie in beiden Bereichen der Schläfen bzw. der Wangen. Er ist nicht gerötet, sondern sieht aus wie kleine Grieskörner, die wenn man über die Haut streicht fühlt man lauter ganz kleine "Pickelchen". Der Bereich fühlt sich auch rauh an. Es gibt nun drei Möglichkeiten, die ich erarbeitet habe:

  1. Seborrhoische Dermatitis - Ich habe nämlich leicht fettige Haut und schwitze momentan sehr viel, allerdings sind die Stellen fast kaum gerötet und Schuppen lösen sich auch keine

  2. Ich habe den Ausschlag bekommen, nachdem ich zweimal einen Motorradhelm aufhatte der ziemlich halt war, und recht staubig, das Material hat sich schon leicht gelöst, und genau dort wie der Ausschlag aufgetreten ist, hat sich der Innenstoff vom Helm an meine Haut geschmiegt.

  3. Ich mache momentan eine Fasten-Diät mit einer Vitalkost namens Almased, welches im Wesentlichen aus Sojaeiweiß, Magermilch-Joghurtpulver und Honig besteht. Kann der Ausschlag vielleicht auch damit zutun haben?

Ich werde die nächsten Tage mal meine Haut beobachten und schauen, ob ich einen Arzt aufsuche, aber vielleicht hat ja jemand eine Ahnung woher dieser Ausschlag kommen könnte, und ggf. auch ein paar Tipps.

Liebe Grüße,

Lavendel

...zur Frage

Ganz plötzlich viele Pickel auf der Stirn?

Hallo ich habe ganz plötzlich richtig viele Pickelchen an der Stirn bekommen.Sie sind nicht rot oder so und ich glaub die sind irgendwie unter der Haut..Ich hatte heute morgen nichtmal einen und jetzt ist die linke(nur die linke!!) Seite der Stirn total voll davon. Sieht richtig komisch aus vorallem weil die rechte Seite ganz normal aussieht.. Ist das vielleicht ein Ausschlag oder so? Vielleicht vom Schweiß? Anders könnte ich mir das nicht erklären. Lg P.s. Bin weibl. ,15 aber ich denke nicht dass es die Hormone sind oder so weil diese vielen Pickel innerhalb von einen Tag gekommen sind und dann noch nur auf der linken Seite!

...zur Frage

Ausschlag auf Stirn,hilfe! Was tun?

Gestern am Abend hat meine Stirn irgendwie gejuckt, hat gerötet und komisch ausgesehen. Ich hab mir nichts dabei gedacht und hab wie immer vor dem Schlafengehen ein wenig AloeVera auf meine Stirn geschmiert (mache ich seit Wochen jedes mal vor dem Schlafengehen) Doch als ich aufgewacht bin waren aufeinmal sehr viele kleine Pickelchen da,meine Haut zwischen den Augenbrauen sieht auch !!!sehr!!!gerötet aus. Es juckt ein wenig und fühlt sich total trocken an obwohl ich sie grade eingeschmiert hab. Mir geht auch die Haut ein wenig ab. Am meisten ist es wirklich zwischen den Augenbrauen und breitet sich ein die Stirn hinauf.(Nur genau in der Mitte der Stirn) Es sieht wirklich schrecklich aus! Will es so schnell wie möglich wegbekommen! Kennt jemand ein Hausmittel? Ist es wirklich ein Ausschlag oder einfach Pickelchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?