Sehr trockene, gefärbte Locken, tolle Pflegeserie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für lockiges Haar gibt´s auf dem deutschen Markt leider immer noch zu wenig Angebote.

Besonders in den USA dagegen gibt es eine regelrechte "Locken-Bewegung" würde ich jetzt mal so sagen. Ich finde es vor allem auch interessant, was da für soziale Hintergründe mit reinspielen - aber dich werden wohl eher Methoden die da angewendet werden überraschen.

Es gibt zum Beispiel die NoPoo Methode. Da Locken nämlich viel mehr Feuchtigkeit brauchen und die Tenside in Shampoos sie angreifen, greift diese Methode zu einem einfachen Mittel: Keine herkömmlichen Shampoos mehr! Stattdessen werden Conditioner oder sehr milde Waschgels eingesetzt. Selbst wer unbedingt Shampoo benutzen will - bei Locken immer eine Spülung danach benutzen (das weißt du ja aber wahrscheinlich). Und möglichst nur einmal die Woche waschen - dem Hygienewahn wollen die Leute da nicht ihre Haare opfern ;)

Dann kann bzw. sollte man seine Haare auch immer mal wieder eine Ladung Kur verpassen, am besten in Form von einem reichhaltigen Öl. Oft werden Oliven-, Argan-, Mandelöl, Kokosöl (benutze ich) und andere empfohlen.

Ich gebe dir hier mal noch den Link zu einem blog namens naturally curly - hier sind die Top Ten Produkte, die die Leserinnen gewählt haben: http://www.naturallycurly.com/curlreading/home/top-ten-hair-treats

PS. Wenn dir das alles über´s Internet zu umständlich ist, such dir den nächsten Afro Shop, die Leutchen da kennen sich in der Regel mit der Materie aus (weil sie, sie meißt auch selbst auf dem Kopf haben) und haben ne Menge Auswahl an Produkten die auch dein Frisör nicht kennt (es sei denn er interessiert sich wirklich sehr für lockiges Haar jenseits der 3 - Fachbegriff für mittelmäßig gelocktes Haar ;)

Marlies Möller - Essential Daily Mild ! Ich benutze es, nachdem mir mal bei einer Kopfhaut- und Haaranalyse gezeigt wurde, welche Schicht Silicon auf meinem Kopf lagert. Krass!!! Dieses Shampoo ist 100% frei von Silikonen und mit der Zeit geht wohl auch die "Altlast" weg. Kaufe es bei Drogerie-Müller, kostet allerdings knapp 10 Euro für 100 ml. Dafür muss ich mein Haar jetzt nicht mehr so oft waschen und auch nicht so viel Shampoo benutzen. Wundere dich aber nicht, denn dieses Shampoo schäumt nicht so, wie man es von den Silikon-Bombern her kennt, denn Silikon macht einen schönen Schaum! Die Struktur meiner Haare hat sich absolut zum Positiven verbessert. Früher habe ich halt benutzt, was gerade in der Werbung kam. Da wird sooo viel versprochen und im Grunde genommen kann man das Zeug höchstens benutzen, um den Boden aufzuwischen. Schau mal unter http://www.dooyoo.de/haarpflege/marlies-moeller-essential-daily-volume-shampoo/1340506/

Was möchtest Du wissen?