Sehr starker Muskelkater nach erstem Fitnessstudio training?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das ist ganz normal. Ich bin Spitzensportlernin und kenne das sehr gut. Am 2 oder 3 Tag ist es immer am schlimmsten. Wenn du starken Muskelkater hast  benutze Persikdol classic. es hilf eigentlich ganz gut und ist auch nützlich gegen Verspannungen. du kannst eigentlich auch mit Muskelkater trainieren. es tut am Anfang zwar weh aber mit der zeit geht es dann. ich würde einfach nicht allzu fest trainieren. 

so sieht perskindol aus  - (Schmerzen, Fitness)

Hallo erstmal , Der Muskelkater ist völlig normal , und kann einige tage andauern . Muskelkater tritt bei ungewohnten bewegungen auf , was beim ersten Training ja der Fall wäre . Beschleunigung kann man die 'heilung" zwar nicht , aber wenn der Muskelkater langsam weniger wird kann eine leichte belastung förderlich sein , da der Muskel dann besser durchblutet wird .

Beim ersten mal ist das normal ja :) wenn der Muskelkater ganz schlimm ist so das wirklich nix mehr geht über ein längeren Zeitraum dann solltest du vielleicht etwas salbe nehmen :D Pferde salbe oder ähnliches hilft da.
Du wirst merken das wenn der Muskelkater erstmal wieder weg ist und du weiter regelmäßig trainierst das der Muskelkater immer schwächer und kürzer wird.

Ja,war schon der Fall :D laufe den ganzen tag mit 90º - 140º Armen durch die Wohnung :D

0
@Kaan373

haha keine sorge i-wann ist es nicht mehr so schlimm :D

0

alles klar :D Danke ^-^

1

Ja, ist normal - noch 2 Tage Pause machen und das nächste Mal nicht so viel machen.

Ja, übertreib es aber nicht. Zu viel (und es war offensichtlich zu viel) tut nicht gut. Also geh es etwas langsamer an. Ps: Mir hilft bei Muskelkater ein heißes Bad, auch kann man die Stellen massieren.

Jap ist ganz normal (:

Kann passieren.

Was möchtest Du wissen?