sehr starke x beine :(

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo in deinem alter kann man mit der richtigen einlagentherpie die x beine noch wegbekommen und demzufolge auch deine fußfehlstellung die die x beine verursachen... guck dir mal kinderbeine.de an oder fußgesundheit.info da sind viele tipps. und die einlagentherapie umfasst nicht nur einlagen in den strassen schuhen sondern auch in deinen hausschuhen und deinen sportschuhen und deinen freizeitschuhen... und es besteht auch die möglichkeit die einlagen unsichtbar in die schuhe einzubauen.... und du brauchst auch keine speziellen schuhe für einlagen kaufen da die einlagen speziell für deine schuhe und deine füße hergestellt werden... du musst legiglich nur die schuhe mit abgeben... und von einer op würde ich ersteinmal abraten. ach ja und auf hochhackige schuhe würde ich an deiner stelle auch verzichten... und ich hatte auch hüft schmerzen und starke knicksenk spreiz füße und durch die einlagen therapie ist die fußfehlstellung fast wieder verschwungen ( leider habe ich die therapie zu spät begonnen ich war da 18 jahre alt ) aber wenn man frühgenug anfängt bekommt man deine fußfehlstellung und deine x beine wieder weg und zwar auch dauerhaft so das du dann im erwachsenen alter keine einlagen mehr bräuchtest. und eine op lindert vielleicht die symptome aber bekämpft nicht die ursache... so das man irgendwann vielleicht wieder unters messer muss... da deine x beine von deiner fußfehlstellung kommt, dein körper reagiert darauf und versucht die fußfehlstellung auszugleichen und dadurch hast du bestimmt auch einen innengang ( das heißt die großenzehen zeigen deutlich nach innen ) was auch ein indiez für die fehlstellung ist... hoffe ich konnte dir weiter helfen

19

das mit den zehen stimmt. aber mein orthopäde hat nichts davon gesagt das ich spezielle schuhe bräuchte. er hat auch nichts von einer therapie gesagt. ich gehe im mai wieder zu ihm dann guck ich mal was er sagt :-)

0
4
@missmonika

Hallo, sei vorsichtig mit der ERFOLGSGARANTIE bei dieser genannten Seite. Diese Erfolgsgarantie kann bei Überdehnten Bändern NICHT greifen, denn dafür gibt es einfach keine Therapie. Das muß oprativ behoben werden. Somit ist das Geldmacherei. Zum anderen hat die Handwerkskammer Ostholstein in Lübeck den Betrieb unter Beobachtung. Diesem Betrieb wurde schon ein Ordnungsgeld zur Unterlassung von falschen Behauptungen in Höhe von 250.000 Euro angedroht. http://www.ot-forum.de/ot-forum/forumraw/fid1/userThreadShow?tid=8673 Diese Einträge sagen doch schon alles.

0

mit X-Beinen ist nicht zu spaßen im alter könnten extreme schmerzen auftreten.Ich kenn mich aus und hätte gerne das du mir ein bild deiner x-beine schickst und ein bild wo man dich ganz mit den x-beinen sieht e-mail Juli540@gmx.at

Operation geerbter Knick senk spreißfuß?

Ich bin jetzt 13 und habe von meiner Mutter knick senk spreißfüße geerbt. Ich habe jetzt schon seit einem Jahr angefertigte Einlagen und am Anfang auch noch keine schmerzen doch jetzt hab ich oft Krämpfe im Schienbein Schmerzen in den Knien im Rücken bis in den Hals und Schmerzen im knöchel die Schmerzen werden immer schlimmer obwohl ich die Einlagen immer trage ich bin total sauer da ich im Sommer auch feste Schuhe tragen muss wegen den Einlagen ich habe schon einen Termin beim Orthopäden doch erst in drei Wochen und wollte fragen ab es außer den übungen die ich mache noch irgendwelche Möglichkeiten gibt das ich keine Schmerzen mehr habe oder ob es möglich ist das sich diese Fehlstellung irgendwie behoben wird oder ob es eine Operation gibt danke für eure Antworten

...zur Frage

Woher bekommt man "richtige" orthopädische Einlagen?

Hallo :)

ich habe schon vor etwa zehn Jahren orthopädische Einlagen verschrieben bekommen und trage seitdem Weichschaumeinlagen. Bis heute hat sich an meinem Knick-Spreiz-Senkfuß nicht wirklich etwas geändert. Ich laufe auch viel barfuß weshalb ich nicht all zu große Probleme im Alltag habe. Da viele Experten (zumindest was sich so nach einigen Stunden Internetrecherche herausfinden ließ) von weichen Einlagen abraten würde ich jetzt gerne wissen, wie man an vernünftige Plastikeinlagen kommt. Zwar steht überall dass man sich nicht mit den kassenbezahlten Standardteilen aus weichen Materialien abgeben soll aber bisher finde ich keine Infos, wo man denn etwas anderes bekommt. Suche hauptsächlich in Hamburg und Umgebung. Der Preis ist erstmal nebensächlich, möchte mich jetzt ohnehin nicht mehr auf meine Krankenkasse verlassen was das angeht und daher müssen sie auch nicht komplett bezahlt werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?