Sehr starke unterleibsschmerzen was kann ich machen?

2 Antworten

Ich hatte auch mal Probleme damit, irgendwann zum ersten Mal, wollte aber keine Tabletten etc. dagegen nehmen. So habe ich das versucht, was Schwangere machen: durch den Bauch atmen. Muß man etwas üben. Mir hatte das geholfen. Wohl gehörte ich damals zu denjenigen, die solche Probleme nicht dauernd, sondern nur ab und zu hatten.

Gegen Unterleibsschmerzen bzgl. Periode hilft Minz-Kamillen-Tee, sagt meine Freundin. Sie hat immer den von Meßmer.

Aber dass du seit 2 Wochen deine Periode hast...durchgehend....das ist nicht normal! Ich würde dir zu einem Besuch bei deinem Frauenarzt raten..

Wie alt bist du?

23

0

Hast du sie zum ersten Mal so lang? Wenn du 13, 14, 15 wärst, hätte ich ja gesagt, das liegt daran, dass sich deine Periode noch nicht eingependelt hat, aber mit 23....

0
@pollmd19

Ja das ist das erste mal und ich halte es langsam die schmerzen nicht aus

0

Wenn du Kamillen- und Minztee zuhause hast, misch ihn zusammen und trink den Tee, schön heiß und dann legst du dich schlafen - falls es funktioniert. Wenn die Schmerzen über Nacht schlimmer werden, würde ich dir dringend raten, die Notaufnahme bzw. das Krankenhaus im Allgemeinen aufzusuchen. Auf jeden Fall würde ich am Montag sofort zum FA gehen... Gute Besserung!

1
@pollmd19

Ich danke dir Es hat geholfen und konnte schlafen aber jetzt sind die schmerzen wieder da😢

0

Mehr von dem Tee. Rausgehen, Frischluft schnappen und wenn du es wirklich nicht aushältst, geh ins Krankenhaus. Auf jeden Fall solltest du sowieso, so bald wie möglich zu deinem FA gehen..

0

Was möchtest Du wissen?