Sehr starke Schulterschmerzen. Arzt hilft nicht weiter.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Beim röntgen sieht man nur die Knochen. Lass mal ein MRT machen oder Ultraschall. Durch eine nicht bemerkte Entzündung kann sich auch "Kalk" in Deiner Schulter abgelagert haben.

Kalkschulter - (Arzt, Schulterschmerzen)

geh mal zum ostheopäden, musst du warscheinlich selbst zahlen. der fragt dich ab, anch deienn krankheiten, lebenstil. er hat das talent die funkton der nervenstränge und auch museklverspannungen zu fühlen und auch dadurhc dann festzustellen, das eine fehlstellung im fuss, dei schmerzen im arm verursacht oder auch anders.

er schaut sich den körper im ganzen an, die ärzte konzentrieren sich imme rnur meist auf den betroffenen körperteil

du solltest mal ein mrt machen lassen oder zu einem schulterspezialisten gehen. ich hatte auch über ein jahr lang schulterschmerzen, wo die ärzte mir zunächst nur etliche salben verschrieben haben, bis dann jemand das impingement-syndrom festgestellt hat.

Ist Deine Schuler mal geröngt worden?

Ja es war aber alles in ordung

0

Hallo, hol Dir mal einen Termin beim Orthopäden....das könnte von den Nackenwirbeln kommen...hatte ich auch....MfG

Was für Diagnose hast du denn bekommen? "Machen sie mehr Sport" kann ja nur eine Empfehlung sein, die aufgrund einer Diagnose erfolgt ist.

Die Schulter wurde geröngt im Krankenhaus und er hat aber nichts finden können und hat mir gesagt das alles normal ist und das mehr sport das problem lösen könnte

0

Geh mal zu einem Schmerztherapeut oder zum osteopathen

Was möchtest Du wissen?