Sehr starke Schmerzen in der rechten Rippe! BITTE UM HILFE

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Am besten gehst du zum Arzt und erzählst von deiner Panne und deinen Beschwerden. Die klingen sehr nach einer Rippenprellung oder einer gebrochenen, auch angebrochenen Rippe. Meist ist es zwar nicht nötig, etwas zu tun bzw man kann gar nichts tun. Trotzdem sollte festgestellt werden, ob es sich um eine harmlose Rippenfraktur handelt oder ob ein Bruchstück eventuell Organe bedroht. Deshalb such bitte einen Arzt auf. Gerade die Beschwerden beim Husten, Lachen oder Atmen sind übrigens typisch. Versuch, ruhig und in den Bauch zu atmen. lg

Das könnte eine Prellung sein, könnte eine angebrochene Rippe sein oder sogar eine gebrochene. Du musst dich untersuchen lassen, gegebenenfalls zum Röntgen. Ein Bruch könnte gefährlich werden.

Schließe mich an: Wahrscheinlich Rippenprellung, evtl Rippenbruch. Das tut zwar höllisch weh, aber ist im Normalfall nicht bedrohlich. Geh aber am besten in eine Notaufnahme und lass das checken. Wenn du auch Beschwerden beim Atmen hast, dann würd ich gleich gehen. Gute Besserung !

Zum Arzt gehen.

Oh da hast du dir wohl die Rippe geprellt oder gebrochen bin mir aber nicht sicher. Da müsstet du am besten zum Arzt gehen.

wenn es dich beunruhigt gehe zum Arzt hier hilft dir keiner wirklich. Ansonsten könnte es noch helfen wenn du dich mit Mammut Kräuteröl einreiben tust.

Apotheke Google

Geh zum Arzt :)

Was möchtest Du wissen?