Sehr starke Schmerzen im Intimbereich – stechender Druck

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

sag deiner mutter das du gelesen hast das es gut sei sich in deinem alter mal vom frauenarzt untersuchen zu lassen und das du gerne ein termin machen wuerdest. das muss sie doch akzeptieren... soweit cih weiss sollte man mit 15 oder so schonmal sich untersuchen lassen... auch wenn man kein sex hat . aber such dir doch morgen mal ne nummer vom frauenarzt raus und ruf da mal an ... es gibt bestimmt auch welche denen man erstmal am tele. sein problem beschreiben kann. dann weisst du bescheid obs vllt. nichts schlimmes is... bei der terminvereinbarung kannst du ja auch direkt sagen das du nicht moechtest das deine mutter dann bei der untersuchung dabei ist und das du nicht so ne intime verbindung zu ihr hast .

Hast du nicht vielleicht eine gute Freundin, die mit dir zum Frauenarzt gehen würde? Deine Mutter muss ja nicht wissen, dass du zu einem Frauenarzt gehst. Sieh doch mal im Internet nach, wo in deiner Nähe ein FA ist und ruf an. Wenn du nicht alleine gehen möchtest, nimm eine Freundin mit, ich denke nicht, dass sie dich auslachen würde. Aber geh bitte SO SCHNELL WIE MÖGLICH! :)

MathildaMu 16.06.2014, 02:10

Ne, sowas wie eine beste Freundin habe ich nicht...

0
User34781 17.06.2014, 01:27
@MathildaMu

Ok, aber wenn es keine andere Lösung gibt, solltest du alleine gehen. Besser als gar nicht und ein Termin ausmachen, wenn du da anrufst, ist auch nicht schwer. Deine Mutter muss davon nicht unbedingt was mitkriegen.

0
RohnJambo 16.06.2014, 02:12

so ähnlich hätte ich es auch geschrieben.

an sonsten gibt es noch die notlösung dich von deiner mutter einfach nur hinbringen zu lassen.

wenn du sie bei der untersuchung nicht dabeihaben möchtest, ist das gar kein problem.

und der arzt behält es auch für sich, egal worüber ihr redet. da ister zu verpflichtet.

0

Eine Notlösung und einen die eventuell für Dich einfacher ist, ist die ApothekerIn.

Warten dass es vorbei ist, ist im Intimbereich nicht ratsam.

Die Schmerzen sind nicht eingebildet, können auch teilweise ihre Ursache in Seelenbereich haben. Sog. Psychosomatische Ursachen.

So oder so, darüber reden wirdst Du müssen.

Abgesehen davon, könnte es auch sein dass die Ursache gar nicht von sexual Organen kommt. Trinke mal Blasentee zur Probe ob es hilft.

Warte aber nicht mit ein Arztsbesuch! Es ist besser für Dich.

Hey wo einer ist Findest du ganz leicht herraus n dem du bei google gynakologe und deinen ort eingiebts und dann stehen die da. Deine Mutter muss nicht mitkommen und die muss auch garnichts davon wissen. Wenn du das erstemal da bist musst du dich ja garnicht unbedingt ausziehen (es sei denn du möchtest dich gleich untersuchen lassen) sondern es wird erstmal ein Gespräch geführt, wo du dann dein Problem auch vortragen kannst und dann wird der arzt dir gewiss auch sagen können was zu tun ist.

Ich hatte auch immer mega Angst da anzurufen und da hinzugehen, aber lieber geh ich jetzt einmal hin als schwanger zu werden :) und dann hab ich da einfach angerufen und das war halb so schlimm, und der Besuch wird bestimmt auch lange nicht so schlimm wie man das immer denkt

liebe Grüße, Anthea(15)

derdorfbengel 16.06.2014, 14:33
Deine Mutter muss nicht mitkommen und die muss auch garnichts davon wissen.

Das stimmt so pauschal nicht. Wer privat krankenversichert ist, bekommt über jeden Arztbesuch eine Rechnung.

0

Geh doch einfach alleine ich bin 21 und War vor par Tagen das erste mal beim Frauenarzt haha also war auch wie du aber dann hab ich gemerkt war nicht so schlimm wie ich dachte und wenn dich das nicht motiviert dann sag deiner Mutter du gehst zur Gebärmutterhalskrebs vorsorge da eine in deiner Schule im gleichen alter das hat und du jetzt angst hast ..Kleine Lüge. . :D

Was möchtest Du wissen?