Sehr starke Rückenschmerzen,mit 18

4 Antworten

vielleicht haben sich bei dir die wirbel verdreht oder ähnliches. geh mal zu einem guten heilpraktiker, der kann dir da wahrscheinlich weiterhelfen. hatte auch jahrelang rückenprobleme, hab unter großen schmerzen gearbeitet, habe einen orthopäden nach dem anderen abgeklappert. die antworten die ich dort bekam, waren alle nur wischi waschi. krankengymnastik etc sollte ich machen, mich mehr bewegen ( hahaha ) usw. irgendwann bin ich zum heilpraktiker, und er war der einzige, der mir helfen konnte/wollte. inzwischen bin ich seit jahren nahezu schmerzfrei und ein normaler orthopäde kommt mir nicht mehr an meinen rücken.

Kann ein Bandscheibenvorfall sein, da die Schmerzen überwiegend im Sitzen auftreten, wo der Druck auf die Bandscheiben am Grössten ist. Klarheit bringt hier aber nur ein Mrt (Kernspinnuntersuchung), welche ein Orthopäde anordnen kann, zu dem Du Dich begeben solltest. Kräftigendes Rückentraining und Krankengymnastik sind auf jeden Fall hilfreich, sollten aber erst nach eindeutiger Diagnose punktuell verordnet werden.

Tritt ein Bandscheibenvorfall nicht normalerweise erst im späten Alter auf ? Soll ich also morgen wieder zum Hausarzt und um eine Überweisung bitten`?

0

Kauf Dir Johanniskraut-Rotöl und reiben damit morgens und abends deine Lende ein bzw überall wos wehtut. Schafgarbetee aus dem Reformhaus, täglich 2-3 Tassen. Wieviel Sonne hast du getankt? Nur die paar Wochen im Sommerurlaub...das ist zuwenig. Laß deinen Vitamin D -Spiegel kontrollieren. 83% der deutschen Männer leiden an Vitamin D-Mangel. Was so ein Vitamin-Mangel mit deinen Rückenschmerzen zu tun hat? Vitamin D ist eher ein Hormon als ein Vitamin. Es stärkt die Schilddrüse, die stärkt deinen Stoffwechsel udn deinen Kreislauf, das hebt die Schmerzschwelle an, stärkt die Muskeln bzw fördert den Muskelaufbau.

Mach Bauchmuskeltraining..JETZT so faul im Bett liegend einfach die Beine ausgestreckt gerade wie ein Brett anheben LANGSAM und halten....erstmal nur soweit wie es für dich machbar ist. Die Bauchmuskeln fangen an zu zittern, das ist GUT...damit wird der Bauchmuskelaufbau gestartet.

Gegen den Muskelkater Bryonia C30 1x5 Globuli pro Tag bei Bedarf.

Laß beim Arzt neben Vitamin D auch die Schilddrüse überprüfen.

Es kann aber auch sein, dass das monatelange Rumhängen in ziemlicher Bewegungsarmut, nun alle Muskeln so sehr abgebaut hat, danss du jetzt da durchmusst bis sie wieder aufgebaut sind.

Kraftstudio mit Rückenschule und Bauchtraining wäre gut. Solarium wäre auch günstig, wenn dus nicht übertreibst.

Denk an den Schafgarbetee.

Eiweißreiche Ernährung (kennst du ja vopn den Bodybuildern...da langt aber einfacher Naturjoghurt, Quark, Chili Con Carne (ohne Mais mit VIEL Chili), Eier in jeder Form...Vespereier buntgemalt gibts ganzjährig im Supermarkt...das ist ein guter Pausensnack mit Muckigarantie...auch die Stimmung steigt..insbesondere mit Tabasco/Chili und Sonnenbädern....und auch die Schmerzschwelle.

Immer wenns wehtut Johanniskraut-Rotöl draufschmieren. ASS in einer großen O-SAFT-Schorle oder Wasser aufgelöst mit extra Messerspitze Vitamin C (blaue Dose bei DM 2 €) dazu einen Espresso oder LatteMaciato. Probiere es aus, ich nehme 1000mg ASS wenns sehr wehtut.

Ich bin auf dem Trampolin falsch aufgekommen und jetzt hab ich Rückenschmerzen was tun?

Hey liebe Community😉, Ich brauche dringend eure Hilfe! Ich war auf dem Trampolin und habe ein paar Saltos gemacht dabei bin ich falsch aufgekommen und mein Rücken tut soooo weh.Wenn ich mich Strecke ist es am schlimmsten.Seit Ca 30minuten tut mein Rücken durch gängig weh.Und wenn ich mich Strecke ist es wie ein Stich im Lendenwirbel.Was kann ich gegen den Schmerz machen?und bitte nicht schreiben das ich zum Arzt gehen soll oder so. Danke für eure Hilfe schonmal im Voraus😉 LG

...zur Frage

Rückenschmerzen Beschwerden

Hallo Ich bin 16 Jahre und habe Rückenschmerzen, Ich bin seit letzten Jahr die Ausbildung angefangen als Anlagenmechaniker normalerweise hatte ich nie Rückenschmerzen nach den Urlaub (2Wochen) musste ich Das Lager aufräumen und heute musste ich halt Staubsaugen das hatt gute 2 stunden gedauert und ich glaub es kommt davon, es tut ziehmlich weh von heute morgen an bis jetzt heute abend... oder hab ich mein Rücken bei was anderem überbelastet ? Ich mein 2 Stunden Staubsaugen kann ja nicht so anstrengend sein dass ein der ganze Tag den Rücken schmerzt naja mal gucken was ihr so als Ferndiagnos feststellt

...zur Frage

Mein rücken tut richtig weg und ist dick geworden?

Hallo kann mich vielleicht jemand Helfen? und zwar ich habe ein kleines problem, im rücken bereich hab ich richtig schmerzen, es fühlt sich an wie stiche als würde mich jemand die ganze zeit mit ein messer stechen, der schmerz geht bis zum bach bereich und auch anbisschen unten ihr wisst schon was ich meine. und das schlimmste es ist dick geworden und es tut richtig weh, vor ein paar Stunden war alles super das ist jetzt auf einmal passiert. kennt sich jemand damit aus, woran könnte das liegen ? das tut richtig richtig )=

Vielen Dank

...zur Frage

Was hilft gegen sehr starke Rückenschmerzen?

Ich habe sehr oft extrem starke Rückenschmerzen und Muskelkater. Kirschkernkissen, heiße Dusche, Franzbranntwein und Salben verschaffen leider nur kurze Linderung. Wer kann mir irgendwas empfehlen, daß die Schmerzen für längere Zeit verschwinden ?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis Muskeln wirklich entspannt sind?

Habe mir ein Massagegerät für den Nacken zugelegt. Nach 15minütiger Massage fühlt sich auch alles lockerer an. Ich konnt dne Kopf schon lang nicht mehr so leicht von links nach rechts drehen, aber es ist immernoch leicht verhärtet. Kann sich die Muskelverspannung nach mehrtätiger Nutzung auch noch komplett lösen oder bleibt es bei einer leihcten lockerung wenn ich es regelmäßig nutze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?