sehr starke rückenschmerzen kann man dran sterben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja klar kannste dran sterben - in ca 80 Jahren wenn Du bis dahin noch nichts behandeln lassen hast . ( wenn Du Ironie findest, dann behalte die einfach oder gib die im örtlichen Tierheim ab ^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir beim Arzt Targin verschreiben aber beachte die sind aus dem Giftschrank und kein Spielzeug....

Ich brauche die weil meine Schmerzen so stark sind das mein Herz ohne die ausetzen würde...

Also überlege gut ob du die wirklich brauchst....

Ansonsten versuche es mal mit Ibuprofain 800mg die helfen auch ganz gut bei Schmerzen....

Erst wenn die nicht mehr helfen dann versuche die Targin....

Vielleicht konnte ich dir ja helfen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an was den Schmerz auslöst. Es ist zwar auch möglich, dass man aufgrund von zu starken Schmerzen einen Schock bekommt und daran stirbt, aber das kann ich mir persönlich bei Rückenschmerzen nicht vorstellen.

Warst du mal beim Arzt? Vielleicht ist es die Bandscheibe und muss operiert werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ausstrahlende Schmerzen eines Herzinfarktes sind, ja, sonst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, geh zum arzt. die verschreiben in extrem fällen auch massagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Julyy13 21.03.2014, 19:14

In extremen Fällen helfen keine Massagen mehr sonder da hilft nur mehr eine OP -.-

In wirklich extremen Fällen!

0
RockstarBaby 21.03.2014, 19:15
@Julyy13

ja das kann auch sein wenn man pech hat. aber dafür ist es danach wiedere gut

0

Wenn du so starke Schmerzen hast, empfehle ich dir ein Physiotherapeut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn diese durch einen Tumor in der Hirnanhangsdrüse ausgelöst werden - Ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?