sehr starke einschlaf Probleme

6 Antworten

Hey, ich kenne das zu gut.. habe auch psychische Probleme und Depressionen die mich sehr belasten und weshalb ich kaum noch schlafen kann.. habe es anfangs mit hoggernight Schlaftabletten versucht die gibts rezeptfrei in der Apotheke aber haben mit der zeit auch nicht mehr geholfen.. jetzt nehme ich ein antidepressium (Mirtazapin) was stark zedierend wirkt ich nehme es vorm schlafen und kann endlich wieder richtig durchschlafen. nebenbei wirkt es noch ein wenig stimmungsaufhellend und motivierend dass man wieder den richtigen weg ins leben finden kann. Ich halte eigentlich auch selbst nicht viel von solchen Medikamenten aber manchmal ist es für den 'Übergang' echt gut. ich würde an deiner stelle mal zu einem Therapeut oder Psychologen oderso gehen ihm von deinen Problemen erzählen und vielleicht kann er dir weiterhelfen! :)

Geh sofort zum Arzt. Über 1 Jahr Schlaflosigkeit lässt sich nicht einfach so durch irgendwelche Heilmittelchen oder Tipps der User hier beseitigen. Du bist Krank. Lass dich vielleicht auch mal vom Schlaflabor durchchecken.

Bin eigentlich auch seiner meinung

0

Beim Arzt war ich bereits, brachte aber eher wenig.

0

Kurz zum eure Fragen beantworten. Sport: gehe ich ins Krafttraining und Ausdauertraining im Fitness ich Ernhäre mich zimmlich gesund: kein Fast Food, viel Gemüse und ich versuche auf Natürlichen wege die Proteine und Kohlehydrathen zu nehmen. Auch esse ich nicht in übertribene Menge welche sonder versuche am Abend immer leicht verdauliche Sachen zu essen. villeicht sollte ich genauer beschreiben wie es ist wenn ich im Bett gehen: - egal wie müde ich bin, sobald ich im Bett bin, bin ich Wach und ich fange an zu Denken. Es sind sehr verschiedenen Gedanke, manche Gedanke erschrecken mich selber und manche finde ich persönlich zîmmlich gut. Seit Längere zeit Plane ich so mein ganzer nechsten Tag, wens geht auf die Minuten genau. Sobald schlechte Gedanken kommen, stehe ich auf und Rauche eine um auf andern Gedanken zu kommen. Ansonst wenn ich merke dass es nun zu Spat ist, schlafe ich nicht mehr "damit ich nicht verschlafen kann" sonder schaue Serien im Internet:" um den Ausmass zu verstehen: Folgende Serie habe ich Komplett gesehen: Die Simpsons, Scrubs, How i meet your mother, South Park, Family Guy, American Dad, Two and a Half man, Braking Bad, True Blood, American Horror Story, Death Valley, The Walking Dead und ein paar andere welche welch ich den namen nicht mer weiss."

Das mit der Serie, war eine Zimmlich dumme Idee, um so mer ich geschaut habe, umso mehr wollte ich schauen.

Für die die sich fragen wie ich wach bleibe kann: ich konsumiere momentan Aufpusch mittel, damit ich Konzentriert arbeiten kann. "Legale aufpuschmittel"

Schlafmittel auf pflanzlicher Basis und Erfahrungen mit dreamquick?

Ich suche ein gute und wirksames schlafmittel , nach Möglichkeit auf pflanzlicher Basis!

Ich leide seit gut 2 Monaten unter ein- und Durchschlafstörungen und habe bereit viel im Internet gesucht , da ich mir keine Keule aus der Apotheke holen möchte , welche süchtig machen kann, oder total kaputt macht.

Dabei bin ich auf dreamquick gestoßen und habe bisher versucht ein paar Erfahrungsberichte dazu zu finden , allerdings gibt es hier bei gute frage überwiegen fakeprofile die natürlich nur gutes berichten. ...Aber vielleicht gibt es ja mittlerweile jemanden der wirklich Erfahrungen damit hat , oder mir ein gutes Mittel empfehlen kann.

(Falls Infos zu meiner Person nötig sind , gerne per pn)

...zur Frage

Mit welchen Tabletten Auto fahren?

Ich habe Migräne manchmal bin ich 1 Monat schmerzfrei manchmal brauch ich 1 Woche Tabletten, Ibuprofen darf man ja nicht nehmen ? Welche kann man nehmen um damit Auto zu fahren und auch Sport zu machen ?

...zur Frage

Es ist verflixt! Ich kann einfach nicht schlafen! Was soll ich denn NOCH tun?

Ich habe immer wieder lange Phasen wo ich gut schlafe und noch längere Phasen wo ich einfach nicht mehr richtig schlafen kann. Ich dachte das Problem wäre vorüber, aber nach einem halben Jahr gut schlafen können kann ich seit Freitag nicht mehr richtig schlafen. Ich kann nicht einschlafen und wache trotzdem viel zu früh wieder auf! Folgendes habe ich schon probiert: die 4, 7, 8-Atemtechnik, andere Atemübungen, Yoga, Sport, Meditation, lesen, Hörspiele hören, Affirmationen, nichts tun, Schäfchen zählen, Kräutertees, Lavendelduft, homöopathische Kügelchen, Entspannungsübungen, warme Milch, warm duschen, ... Ich bin Tags wie gerädert und nicke immer wieder leicht ein, wenn ich es nicht aufhalte. Ich trinke auch nur morgens eine Tasse Kaffee und trinke keinen Alkohol. Morgens trinke ich auch nicht immer Kaffee. Mein Handy, das Licht und alles war schon 30min vorm Schlafengehen aus. Ich muss morgen zur Schule und weiß langsam wirklich nicht mehr weiter. Auf Phasen des gut schlafen könnens und trotzdem übermüdet sein folgen nahezu schlaflose Nächte, und ich bin erst 14, und ich zwinge mich nie zum Schlafen, bin aber schon etwas besorgt um mich, meinen Schlaf, meine Gesundheit und meine schulischen Leistungen. Dabei bin ich doch müde!

...zur Frage

Beruhigungstabletten vom Hausarzt?

Hallöchen.

Ich habe seit einigen Wochen große Einschlafprobleme. Ich gehe so gegen 11 ins Bett und versuche dann zu schlafen. Schaffe es aber nicht. Schaue ich ab und zu auf die Uhr zeigt sie mir 3 oder 4 Uhr an.. Meistens bekomme ich meine Augen erst richtig zu, wenn es schon langsam hell wird und selbst da wache ich nach 2 stunden meistens wieder auf. Gehe aber so ab 11 Uhr raus und bin aktiv.

Ich dachte, es liegt daran, dass ich nicht alleine schlafen kann, aber wenn ich bei einer Freundin schlafe, wird es noch schlimmer.. Erst wenn sie morgens Aufsteht, schlafe ich ein.. Wenn ich zu Hause alleine Schlafe fällt es mir genauso schwer.. Mit Meditation habe ich es versucht, funktioniert aber leider auch nicht.

Ich hatte vor einigen Monaten große Angstzustände und war meistens die ganze Nacht wach.

Ich möchte nun meinen Hausarzt besuchen und ihm die Situation erklären. Wird er mir Schlaftabletten oder ähnliches verschreiben? Ich möchte sehr ungern zu einem Psychologen geschickt werden..

Danke schonmal. Liebe Grüße

...zur Frage

Muskelaufbau neben dem Beruf wie geht das am besten wie lässt sich das vereinbaren?

Ich steh jeden Morgen von 6 Uhr bis 16 Uhr in der Firma. Also um 6 Uhr mach ich aus dem Haus fort und um 16 Uhr bin ich Zuhause. Fürs essen brauch ich nochmal ca. eine halbe Stunde also so bis 16:30 Uhr bin ich wirklich beschäftigt mit Lebensnotwendigen Dingen. Ich habe mir vorgenommen etwas Sport zu betreiben - einfach weil ich mich zu schlapp und außer form fühle. Ich gehe zwischen 20 Uhr und 21 Uhr schlafen und stehe morgens um 5:20 Uhr auf. Ich würde gerne Muskeln aufbauen doch nach der Arbeit fühle ich mich sehr erschöpft und die Motivation fehlt dann doch ein bisschen. Vorallem ist es dann ja völlig vorbei mit der "freizeit" - Arbeit - fitnesstudio und umittelbar danach Bett. Gibt sich das mit der Zeit? Muss ich dieses Motivationsloch einfach nur überwinden?

Möglichkeit 2 wäre nur am Wochenende zu trainieren - aber bringt das dann überhaupt etwas wenn ich nur 1 x die Woche trainiere bzw 2x ?

Was kann ich da am besten machen um doch irgendwie bisschen zum Sport zu kommen und wieviel Zeit sollte ich da so reinstecken pro trainingseinheit?

...zur Frage

Einschlaf tipps im Sommer?

Ich habe nächste Woche eine Prüfung, die in einer 30km entfernten Stadt stattfindet.

Ich habe grad kein Auto, bin also auf Bus & Bahn angewiesen. Ich muss um 8 Uhr früh da sein, und um 6 Uhr aufstehen. Das Problem ist: Ich wohne im Dachgeschoss. Es ist unglaublich heiß hier. Es gibt kein Durchzug und ich kann bis 2 Uhr nicht einschlafen, ohne die Couch zu durchschwitzen.

Noch dazu kriege ich ständig Panik Attacken, bevor ich eine Klausur schreibe. Das heißt ich brauche Schlaftabletten. Mittlerweile bin ich allerdings "immun" dagegen. Die wirken bei mir nicht mehr. Ich habe 2 genommen, und war gestern, vor meiner Jura Klausur, trotzdem erst um 3 eingenickt. Normalerweise sind die Prüfungen um 12-15 uhr und nur 12km entfernt.

Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?