Sehr starke Bronchitis oder Lungenendzündung gehabt?

1 Antwort

Eine Bronchitis kann schon ziemlich langwierig sein. ...vllt wendest du dich auch mal an einen pneumologen (lungenfacharzt) er kann  deine lunge ganz genau unter die Lupe nehmen da gehst du auf alle fälle auf Nummer sicher .... Gute Besserung 

brustbein tut höllisch weh

die Schmerzen hab ich schon länger, das äußert sich so, dass es sich so anfühlt, als ob etwas scheres dagegen drückt und das zieht sich teilweise bis ringsum um den Brustkorb, tut richtig weh. und desweiteren hab ich das schon ganz lange das ich nicht richtig einatmen kann, also wenn ich ganz tief einatmen muss stoppt das so und ich kann nicht weiter einatmen (es ist kein Asthma denn ich krieg ja Luft nur kann halt nicht ganz tief einatmen), was ist das?

...zur Frage

Ständig Bedürfnis Tief Luft einatmen?

Guten Morgen zusammen, ich hab seit 2 Tagen das komische Gefühl immer tief einzuatmen und oft ein gähngefühl. Aber ich kann nicht tief Luft holen irgendwas blockiert.

Ich habe schon ein Termin beim Arzt, aber möchte gerne wissen was man dagegen machen kann

...zur Frage

Lunge nicht frei?

Habe mich gestern beim Red Bull Trinken verschluckt, weil ich dachte, es wäre noch was drin und wollte einen großen Schluck machen. An den Tröpfchen habe ich mich dann aber komischerweise so krass verschluckt, dass ich erstmal um Luft rang. Mein Freund ist dann mit dem Auto angehalten da ich schon "gepfiffen" habe (das Erstickungsgeräusch). Dann war's ok, aber ich musste mich weiterhin konzentrieren, Luft zu bekommen. Ich denke dass ich deshalb nicht richtig abgehustet habe. Als wir essen gingen konnte ich es nicht genießen, weil mir von Essen u Trinken schlecht wurde und es sich im Brustkorb anfühlte als hätte ich Bronchitis. So ist es heute morgen immer noch. Es fühlt sich an als würde etwas auf dem Brustkorb liegen, kann aber nicht abgehustet werden. Zum einen ist das mega nervig zum anderen kann ich dadurch nicht richtig atmen und konnte deshalb nicht schlafen und langsam werd ich panisch. ... Verfliegt das wieder? Oder sollte ich zum Arzt? Bzw weiß jemand warum ich jetzt schwer Luft kriege und diese "Platte" auf den Bronchien habe?

...zur Frage

Beim einatmen enge im Brustkorb?

HI Leute, ich bin 12 Jahre alt , und habe seit ca sechs Monaten immer wieder das Gefühl dass ich nicht genug Luft bekomme als würde mich mein Brustkorb einengen und ich habe keine Ahnung was ich machen soll damit es besser wird es tritt unregelmäßig auf und hält manchmal nur 10 Minuten an und manchmal den ganzen Tag es ist doch nicht mich anstrengen oder auch nicht also fast immer

Hoffe ihr könnt LG

...zur Frage

Brustkorb gequetscht?

Vor zwei Wochen habe ich auf der Couch gelegen und mein Hund (25kg) ist auf die Couch gesprungen und mir dabei auf den Brustkorb gestiegen. Ich habe gleich danach etwas schwer Luft bekommen aber dann ging es wieder. Seit einer Woche fällt mir auf, dass ich häufig schlecht Luft bekomme und oftmals tief einatmen muss um das Gefühl zu haben ausreichend Luft zu bekommen. Kann es sein, dass mein Brustkorb gequetscht wurde? Schmerzen habe ich allerdings keine. Was soll ich tun?

...zur Frage

Wegen Bronchitis ins kh?

Mein Sohn hat sich von mir angesteckt , wir waren heute beim Arzt es kam Bronchitis raus er hatte 38,6 Fieber und kriegt schlecht Luft der Arzt sagte wir sollen nächste Woche nochmal vorbei kommen wenn es nicht besser ist aber mein Sohn kriegt immer mehr schlechter Luft und hat dolle schmerzen was nu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?