sehr starke beruhigungstabletten, wo?

12 Antworten

Puh, das ist schwierig, man möchte ja nicht Moralapostel spielen, das tun deine Eltern bestimmt schon zu Genüge, jedoch sollte man natürlich grundsätzlich die Ursache des Stresses aus der Welt schaffen. Hatte vor ein paar Jahren während der Schulzeit aber ähnliche Probleme. 

Geh in die Apotheke und erzähl genau das, die werden dir schon das richtige empfehlen, was du mit 17 Jahren freiverkäuflich bekommst. Das werden nicht die härtesten Drogen sein, mit denen man sich innerhalb kürzester Zeit wegkicken kann. In Apotheken oder drogeriemärkten bekommst du auch Johanniskraut oder pflanzliche Arzneimittel. Mir haben die stärkeren Baldrian für die Nacht geholfen, macht auch nichts, wenn man davon eine mehr nimmt. 

Kauf dir nicht auf (illegalem) weg irgendwas hochchemisches. Das wird schon werden mit der Zeit. 

Was du brauchst oder nicht brauchst entscheiden keine Laien im Internet, das ist einfach verantwortungslos. Da machst du dir bitte einen Termin beim Facharzt und der entscheidet nach einer eingehenden Anamnese was er verordnen kann und was Sinn macht. Ansonsten wendest du dich an die Apotheke und besorgst dir etwas homöopathisches.


Hallo,

Schmerztabletten oder Beruhigungsmittel, die einen so "zudröhnen" wie du dir das wünschst sind verschreibungspflichtig, und man sollte sie zum Wohl seiner Gesundheit nicht nehmen wenn man sie nicht verschrieben bekommen hat und dann auch nicht dosieren wie man meint.

Du solltest eher mal mit einem Psychologen sprechen, oder noch viel besser deine Probleme deinen Eltern anvertrauen - sich um die Sorgen und Ängste ihrer Kinder kümmern ist für Eltern definitiv keine "Belastung", sondern das gehört zum Elternsein dazu. Die wollen, dass es dir gut geht!

ich brauch aber Tabletten, bekomme diese Probleme einfach seit längerem nicht weg und das macht einen Menschen mehr als nur kaputt. aber danke für die Antwort. Ich werde zum Arzt gehen.

0
@Fettesweibxd

Tabletten werden dein Problem nicht lösen....die betäuben es nur.

Für die gewünschte Wirkung aber brauchst du im Laufe der Zeit immer mehr Wirkstoff...das ist ein sehr gefährlicher Weg. 

Physische + psychische Abhängigkeit sind hier vorprogrammiert. 

Und glaube mir...dann hast du ein weiteres, mega heftiges Problem. 

Versuche einen anderen Weg zu finden . Sicher ist das anstrengender und auch härter, aber nur so hast du eine Chance zur Ruhe zu kommen.

Ich habe Trauma bedingt ( Unfall )  Benzos missbraucht, weil ich dachte die regeln meinen Alltag und keiner merkt was. Falsch...

Der Entzug war grausam. Heute, mit wieder klarem Kopf ist mit klar das ich das Trauma nur verdrängt.....aber nie bearbeitet habe, irgendwann verliert man die Kontrolle. 

Lasse die Finger davon.....

0

Starke schmerztabletten gegen blasenschmerzen?

Ich habe 5 blasen an einem Fuß und an  meinem anderen Fuß und so Gott verdammte Schmerzen ! Helfen schmerztabletten dagegen oder habt ihr Ideen für irgendwelche Hausmittel ?😭😭😣😣😣😣

...zur Frage

bin ich überhaupt etwas wert?

hallo liebe Comunity ich bin 13 (w) ich hab keine richtigen Freunde... also keine die mich so sehr mögen wie ich sie auch... selbst im Internet nicht -.- ich ritze mich mitlerweile ziemlich extrem... in dieser woche über 50 schnitte ich hab auch starke suizidgedanken und Depressionen ich denke jeden Tag dran einfach auf zu geben danke für antworten

...zur Frage

Jeden Tag 0.3 L Vodka mit 18 - Viel?

Hi also irgendwie bin ich durch meine Depressionen zu dieser täglichen konsummenge gekommen. Denke dass das der Grund ist weil ich von allein angefangen hab als alles zu viel wurde und viele Menschen gegangen sind. Fing vor über einem Jahr an. Wie komm ich davon los? Ohne bekomme ich starke suizidgedanken.

...zur Frage

Was hilft zur Nervenberuhigung?

Hallo, ich bin oft ziemlich Nervös/Angespannt/Gestresst und kann einfach nicht abschalten oder mich beruhigen. Bei leichter Unruhe nehme ich die Beruhigungstabletten Hova (siehe Bild), diese helfen aber nicht bei stärkerer Unruhe...was kann ich tun?

...zur Frage

Starke Depressionen, ich kann nicht mehr, Hilfe?

Ich habe Depressionen und andauernd Suizidgedanken.. Vor ein paar Tagen habe ich den Kontakt zu meinem einzigen besten und wahren Freund abgebrochen.. Ich wollte es nicht, ich tat es aus Verzweiflung, es ging mir so schlecht, eigentlich geht es mir dadurch noch schlechter...

Ich kann nicht mehr, ...was kann ich tun?

...zur Frage

Wie wird man psychisch stärker?

Ich bin psychisch nicht sehr stark. Ich finde mich selber pott hässlich. Außerdem habe ich sehr starke Depressionen gehabt, was sogar in Selbstmordversuche überging. Mittlerweile geht es mir wieder gut. Aber trotzdem hasse ich mich selbst. Habt ihr irgendwelche Tipps, wie man an Selbstwertgefühl gewinnt? Ich bin über jeden Rat dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?