Sehr stabile und leichte Fullys bis ca. 1200€?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bis 1200€ dürfte (neu) schwierig werden, aber ein sehr gutes Hardtail könntest du dafür bekommen.

Federgabel und Dämpfer sollten bei einem MTB von Manitou, Rock Shox oder Fox sein und Schaltung und Bremsen Shimano Deore, SLX oder XT.

Das günstigste und brauchbare, das mir jetzt auf Anhieb einfällt, wäre dieses Canyon für 1500€: https://www.canyon.com/mtb/nerve/nerve-al-6-0.html

Für 1400€ gäbe es noch dieses Votec (keine Erfahrungen): http://www.fahrrad.de/votec-vx120-black-362565.html

Allerdings mit 26 Zoll Reifen. Avid Elixir Bremsen sind auch richtig stark.

Auf dem Gebrauchtmarkt dürftest du für das Geld aber auf jeden Fall was gutes finden.

Sonst noch was anderes? Irgendwelche empfohlene Shops? Fahrrad.de ist bekannt teuer zu sein.

0
@JungerPCFreak

Weitere Shops:

bike-discount.de (verkaufen Radon)

rose.de

liquid-life.de

https://www.fahrrad-xxl.de/giant-stance-ltd-x0018192?varid=5187

Habe jetzt noch dieses Scott gefunden. Federelemente sind gut, aber die Bremsen sind nicht die besten. Gibt's nur noch in Rahmenhöhe 43 cm, aber das sollte genau passen.

Ist aber nicht das leichteste.

Bei deinem Budget ist es schwierig, ein gutes Fully zu bekommen. Da muss man aber dann schon Abstriche beim Gewicht machen.

Ich würde dir entweder zum Canyon oder zum Gebrauchtmarkt raten.

0

Okay. Werde mir wohl ein gebrauchtes oder neues Canyon holen, falls nix anderes in Sicht ist. Danke ;)

0

Also das Giant ist top für den Preis. Die Bremsen sind ebenfalls besser als ihr Ruf. LG

1

Wieso geht kein Hardtail?

Ich hab schon Hardtails und Fullys gehabt und finde, dass die Fullys einfach für alles besser sind!

0

Ein fully für 1200€ dürfte nicht wirklich richtig toll sein

0

Was möchtest Du wissen?