Sehr sportlich aber zu schwer?

3 Antworten

hallo sonnentänzerin,

je nach sportart und auch körpertypus kannst du etwas mehr wiegen und trotzdem nicht dick sein.

wenn du sportarten wie tanzen (ich gehe jetzt einfach von deinem nickname aus) machst, hast du eine ziemlich gut ausgebaute muskulatur, besonders im rücken, bein, po und bauch. denn durch tanzen trainierst du deinen gesamten körper, und die muskeln sind im vergleich zum fettvolumen schwerer! (dh. gleicher umfang, bei fett weniger gewicht, bei muskeln mehr gewicht)

daher kannst du mehr wiegen, bist aber nicht dick.

da du erst 14  und noch im wachstum bist (bei mädchen bis max 18/19), solltest du auf ausreichend und ausgewogene kost und genug zu trinken achten. gehe lieber nach deinem wohlfühlgewicht - fühlst du dich mit deinem jetzigen gewicht fit? stimmt die leistung beim sport und in der schule? fühlst du dich in deiner haut wohl?

dann passt alles.

wenn du trotzdem bedenken hast, rede mit einem kinderarzt/hausarzt und frage da um rat. er/sie wird dich beruhigen können.

lg, porre

Du könntest ja mal deinen Arzt fragen. Oder dich informieren, wo du eine genaue Körperfett-Analyse machen lassen kannst. Bei sehr muskulösen Menschen könnte der BMI nämlich falsch gedeutet werden.

Also du kannst mir nicht erzählen, dass das nicht zu dick ist. Ich bin fast 17 und bin ca. 1.70m groß und wiege etwas über 50kg

bei 1.70m solltest du ca. 60+ kg wiegen mind. 

also bist du etwas zu dünn


1

@emilyNY
Nein du bist nicht zu dünn, ich bin 18,170,49 kg

0

Was möchtest Du wissen?