Sehr sehr gute Liebesromane in der Ich-Erzählung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich kenne da zwei wirklich sehr sehr gute Romane, wo der Autor nicht nur aus Ich-Perspektive sondern auch abwechselnd von ihr und von ihm die Geschichte erzählt. Und alles ist dabei, das komplette Gefühlsachterbahnprogramm. Das erste Buch heißt "Mein ist dein Herz" und das zweite "Zeilen unserer Liebe" alles von Patricia Adam.

Die Rezensionen kann man überall nachschauen.. bei Amazon, oder Lovelyboocks, Thalia unsw.

Hi LaLaZitrone135,

also ich lese am liebsten so amerikanische Sommer Liebesromane,
falls du weißt, was ich meine... ^^ Ich habe mir letztens die KindleApp
runtergeladen und lese daher zur Zeit mehr eBooks, weils halt auf Dauer
einfach günstiger ist (und in deinem Fall vor allem praktischer), und da kann ich dir 2 empfehlen, die ich auf Amazon gefunden habe. Also einmal "Weil du nur einmal lebst", noch ziemlich unbekannt, aber wirklich super schön und dann noch "Mein Sommer nebenan", auch echt toll. Beide versetzten einen in eine total sommerliche Stimmung und man fühlt sich irgendwie so, als wäre man mitten drin.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen, und du hast Lust aufs Lesen bekommen :D

LG, deine Krusewuschel

kirschroter sommer & türkisgrüner winter von carina bartsch :)

die schönste liebesgeschichte, die ich je gelesen habe!

Maya und Domenico von Suzanne Wittpenning

Alle Chancen für Paula (von Janet Tashjian)

Was möchtest Du wissen?