Sehr schüchterne Freundin , ein ernster Fall?

4 Antworten

Hallöchen Abbeybo!

Das ist schwierig. Da steckt auf jeden Fall etwas dahinter. Vielleicht wurde sie schon öfters ausgeschlossen und alleine gelassen, dass sie deswegen jetzt sehr unsicher, schüchtern, verklemmt und zurückgehalten ist. Das kann sein. Wahrscheinlich hat sie ihr Selbstbewusstsein durch Ablehnung, Mobbing oder sonst etwas verloren. Selbstbewusstsein ist wichtig, wenn man das nicht hat, ist man auch eher ruhiger und schüchterner.

Versuche mit ihr öfters zu reden und ihr zu zeigen und klar zu machen, dass du immer für sie da wärst. Sei öfters bei ihr in der Nähe, bis sie dir vertraut und dir gegenüber öffnet. Wenn sie alleine ist, dann gehe zu ihr, was du wahrscheinlich schon machst. Sei für sie da. Wenn sie zum Beispiel Mal in einer schwierigen Situation ist und sich nicht mehr zu helfen weiß, dann hilf ihr. Sei auf ihrer Seite.

Wenn du ihr helfen willst, dann darfst du sie auf jeden Fall nicht drängen, dass sie mit dir redet und sich öffnet. Lasse ihr die Zeit, die sie brauch. Es brauch Zeit, bis schüchterne Leute einem vertrauen können und das ist bei jedem unterschiedlich.

Du kannst zu ihr ja auch noch sagen, dass sie dir alles sagen kann und sie auch immer zu dir gehen kann, wenn etwas ist - wenn du das auch wirklich willst und ihr auch helfen willst. So weiß sie das zumindest, wenn sie Mal nicht mehr weiter wissen sollte, jemanden auf ihrer Seite brauch, der sie unterstützt oder jemanden einfach nur zum Reden braucht.

Wenn man eher ruhiger und schüchterner ist, ist das nicht schlimm. Vielleicht denkt sie, dass sie keiner mag. Dann musst du ihr klar machen, dass auch ruhigere Personen sympathisch sein können und dass das nicht schlimm ist.

Hoffe konnte irgendwie helfen!

LG Mysothis

Das ist keine bloße Schüchternheit, sondern was Ernsteres, was man ja auch daran sieht, dass sie selbst über sich sagt, sich nicht gut genug zu finden. Irgendetwas bedrückt sie, ob es nun ihre Schwester ist, die sie beleidigt, oder ein früheres Ereignis, das sie geprägt hat. Sie braucht jetzt jemanden, mit dem sie darüber sprechen kann, ggf. sogar einen Therapeuten, der ihr hilft, Ereignisse zu verarbeiten und ihr Selbstwertgefühl aufzubauen.

Sie fühlt sich nicht gut genug fürs Tanzen. So geht es viielen Jugendlichen. Zudem ist sie einfach sehr introvertiert.

Ehrlich, wie können manche Menschen nur atmen ohne Therapeuten??

0
@Luardya

Ich meine ja nur, sollte sich herausstellen, dass das Mädchen ernsthafte Probleme in der Familie hat. Das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen, spreche da aus Erfahrung.

1
@Yemxki002

Man muss nicht immer gleich mit dem Schlimmsten rechnen. Ich war von klein auf sehr schüchtern, ruhig, unsicher etc. Und in der Familie war alles gut.

Ja.. es lag an MIR. Also bin ich aufgeblüht..

0

Sie kommt viell. aus keinem guten Haushalt mit Gewalt oder wird missbraucht. Nun ich war auch extrem still, schüchtern uvm. Ich wurde zuhause durchgehend fertig gemacht und hatte dadurch null Selbstbewusstsein. Meine große Schwester erniedrigte mich immer. Misshandelte, zwang mich Dinge und sagte Sachen wie, ich wünschte du wärst nie geboren, wir hassen dich alle oder unsere Mutter ist nicht deine leibliche Mutter. Du wurdest gefunden oder eine Pennerin/Junkie Frau hat dich weg gegeben und ich wurde in diese Familie aufgenommen nur um zu putzen etc. Körperliche schmerzen vergehen aber seelische bleiben immer. Natürlich war das nur dummes Geschwätz. Aber als kleines Kind nimmst du das total ernst. Ich wurde mit 6 total depressiv und wollte mich umbringen. Bin immer von zuhause wegelaufen. Meine Schwester ist 8 Jahre älter als ich. Das Problem war auch immer das unsere Mutter nie was bestritten hat.

Ich vermute mal sie wird zuhause auch permanent fertig gemacht von der anderen Zwillingsschwester und ihre Mutter/Familie macht mit oder ignoriert es.

In fast jeder Familie gibt es ein benachteiligtes Kind. Das könnte evtl. auch die Ursache sein.

Ich weiß nicht ob zuhause alles in Ordnung ist. Ich weiß nur dass das ihr Stiefvater ist

0
@Abbeybo

Ooh shit.... Habe vier Freundinnen und einen Kumpel der vom Stiefvater missbraucht sogar vergewaltigt wurde. 😭 Das sind eindeutig zu viele gewesen.

Probier die mal an zu fassen. Wenn sie weg zuckt ist das schon ein Alarmsignal.

Vielleicht schaffst du es das sie sich dir öffnet. Also mir haben sich alle geöffnet. Ich hatte für jeden ein offenes Ohr, weil ich auch selber so still und unheimlich war.

Es hieß immer zu mir, stille Gewässer sind tief.

0
 Es geht sogar so weit dass sie auf WhatsApp Nachrichten nicht antwortet oder keine Antwort gibt wenn man mit ihr redet.

VIelleicht möchte sie einfach nicht mit euch reden.

Was möchtest Du wissen?