sehr schnelle 13,3" Notebooks?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einfacher wär die Geschichte, wenn du konkrete Anforderungen nennen würdest. "Schnell" und "leistungsfähig" ist jetzt eben schwer einzuordnen.

Generell ist gegen das genannte nichts einzuwenden. Mit i7 und 512 GB kosten die Dinger eben 200 bis 250 Euro mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrHuman
15.11.2016, 14:14

Hey, gerne:

- seeehr schnelles W-LAN ! (Was nimmt man da? Ich will nicht warten müssen bis z.B. Google irgendwas lädt... Da könnte ich verrückt werden)
- Intel i5 / i7 (ist Skylake bei Lapis sinnvoll?)
- >8GB RAM 
- ~4h Akkulaufzeit
- ~250GB SSD (m.2? kein Massenspeicher nötig)
- USB 3.0/3.1 Gen2
- keine Graka nötig, Intel Onboard Grafik reicht aus
- "schmales" Gehäuse 

0

MSI GS30-2M16SR2 (13F1-SKU4) ab € 999,00 bei idealo: https://goo.gl/aY9q5C ohne Windows gibts den leider nicht. Ist aber verdammt leistungsstark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv das Surface mit i5&SSD. Gibt es derzeit für 950eur. Bei Groupon sogar noch für 1eur nen 15% Gutschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qugart
15.11.2016, 14:05

Hat dann eben nur mickrige 4 GB RAM und nur 128 GB SSD. Gibt's übrigens schon für unter 900 Euro.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrHuman
15.11.2016, 13:55

Naja, nen i5 der 7.Gen auf 2,5-3,1Ghz, 8-16GB DDR4 Ram auf 2133Mhz, mit ner M.2 SSD finde ich für ein Notebook gar nicht so übel :D

Da habe ich schon geschaut, irgendwie nirgends das "Richtige" dabei, immer wieder kleine Mängel :/

0

Was möchtest Du wissen?