Sehr schnell wie möglich abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vergiss das mit dem Schnell. Das führt nur zu Jojo-Effekten. Du musst deinen Lebensstil einfach etwas ändern und das ist viel einfacher als es klingt.

Wenn du jetzt von heute auf morgen unr noch 50 wiegen würdest, würdest du durch den aktuellen Lebensstil wieder schnell auf 80kg hochklettern.

Du solltest täglich eine Strecke von 10km abspazieren und dich darantasten sie in naher Zukunft 2x die Woche zu joggen.

Trink Wasser, und nichts andere - 3-5l am Tag. Vor allem Finger weg von Süßungsmittel!

Du kannst so viel Kuchen und Kekse essen wie du magst, solange du die selber zubereitest. Fertigprdukte sind absolut tabu. Informier dich über "sauberes Essen" und wirklich ganz wichtig: keine süßstoffe! nur zucker in Form von Früchten/Obst und Honig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oyno564
06.06.2016, 14:40

Ganz genau, Du mußt eine Nahrungsumstellung machen.

Und im Alltag nicht den Aufzug benutzen sondern dieTreppe benutzen.

Mit den Bus oder Bahn einfach 1-2 Haltestellen laufen.

Ganz wichtig ist das trinken!!!

Viel Erfolg!

0

Heai. Ich hatte auch so ein problem gehabt... Da war ich 11-12 jahre alt und knapp 90 kilo... (Jetzt 16 und 63 kilo)
Ich habe meine ernaehrung geaendert und sogut wie keine chips etc gegessen. Ab und zu schon, aber nicht mehr soooo viel. Abends habe ich meine mahlzeit durch obst ersetzt manchmal mit vollkorn brot und ja.(nach 18 uhr wenn obst oder zb paprika essen).
Viel wasser trinken und keine oder nur wenig cola etc...

habe mich mehr bewegt, bin fahrrad gefahren, generell mehr gelaufen und dann habe ich es in einen jahr geschafft knapp 30 kilo zu verlieren :)
Du schaffst das 🙈😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stimme meinen Vorrednern zu. Da deine Gewichtszunahme auch über einen langen Zeitraum geschehen ist, darfst du nicht erwarten nun blitzschnell abzunehmen. Dies wäre höchst ungesund und aufgrund des Jojo.Effekts hättest du langfristig davon nichts. Das einzige was hilft ist eine Ernährungsumstellung von Grund auf. Fang doch zunächst mit einer gesunden Mahlzeit pro Tag an und steigere dich Woche für Woche indem du jede 7 Tage etwas kleines an deiner Ernährung änderst. SO gewöhnst du dich langfristig an einen gesunden Lebensstil!

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow. sucht nicht nach irgendwelchen tricks. Sport und gute ernährung!!

Nichts geht schnell alles braucht zeit. Wenn du es wirklich willst kannst du es durchziehen. Ich hab selber mit 1,56 fast 70 kg gewogen und bin mir fleiß auf 55 gekommen. und esse trotzdem kuchen und schokolade nur nicht übertrieben viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnelle Methoden funktionieren ja auch nicht! Du brauchst eine Ernährungsumstellung BIS AN DEIN LEBENSENDE!!! Und Sport! Irgendwie bist du ja so dick geworden! Wenn du nach ein paar Monaten Diät wieder isst wie vorher, wirst du logischerweise auch wieder dick...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist nicht ohne Grund übergewichtig und du weißt auch bestimmt an was das liegt!! Also sieh zu, dass du dich überwiegend Gesund ernährst und den Süßigkeiten etc aus dem weg gehst. Am besten machst du täglich auch noch ein Paar sportübungen die deine Ausdauer ankurbeln, du musst wirklich ins schwitzen kommen dann weißt du dass du für heute was geschafft hast

Viel Erflolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ändere deine Ernährung und beweg dich.

Wenn du es schnell machst endet es in einer Essstörung und dann hast du ein richtiges Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube mir, Du willst gar nicht schnell abnehmen, sondern lieber langsam und nachhaltig. Keine Diät taugt etwas, wenn Du nicht generell Deine Ernährung umstellst (Chips etc. halt weglassen oder drastisch reduzieren, Aufläuft mit Sahne etc, halt das ganze "gute" Zeug).

Ist natürlich klar, dass Du keine Geduld hast, aber schnell geht so ewtas nicht auf dauer. Das nennt man Jojo-Effekt. Runter und direkt wieder rauf.

Bisl gesünder ernähren und ein wenig Sport treiben sollte ausreichen, sofern keine Stoffwechselstörung vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du schon so viele schnelle Methoden probiert hast dann probier mal was langsames

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?