Sehr schlimmer alptraum un ich habe immernoch angst Bitte helft mir daraus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am Besten atmest du mal gut durch um deinen Kopf frei zu kriegen ok? ;)dann denk mal nach was so richtig offensichtlich ist. Stell dir die fragen: warum bin ich die letzte person? Warum seh ich alles verschwommen? Wieso genau bei meinem haus? Warum immer einer nach dem andrren und nicht alle auf einmal? Haben wir etwas falsches gemacht? Was ist am vortag passiert? Und noch viele andere Fragen. Wenn du diese nicht beantworten kannst wirst du merken dass es keinen sinn ergibt was passiert ist. Und versuch möglichst physikalisch zu denken also denk "außerhalb der reichweite". Zb. Ist etwas geflogen oder ist da etwas unmögliches passiert. Hoffe mal das hat dir geholfen ;) ich rede nämlich aus erfahrung von horrorfilmen und jetzt komm ich locker mir denen aus weil ich weiß dass es einfach nur sinnlos ist gedanken an so was zu verschwenden. Ich wünsch die viel glück noch mit dem und denk daran: Ein traum ist ein Traum ;)

 

Denke einfach an was schönes, dann vergisst du den Traum schnell. Und sieh dir in Zukunft nicht mehr solche Horrorfilme an.

Nichts wird dir passieren. Träume sind zwar sinnlos, aber manchmal können sie dich erschrecken. Das ist ganz normal, aber du kannst beruhigt sein, sie sind reine Fantasie.

Was möchtest Du wissen?