Sehr schlechtes gewissen nach essen wie verbrenn ich die kcal wieder?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Essen ist lebensnotwendig! Wegen diesem bisschen ein schlechtes Gewissen zu haben ist nicht normal! aber ich möchte deine frage beantworten^^ geh joggen oder radl fahren, mach ein workout auf youtube oder lies. lesen verbrennt wahnsinnig viele kalorien aber baut keine muskeln auf. mfg, die hafi-dame

heute gibt's eh nur noch einen eiweißshake sonst nichts mehr da ich sonst nicht abnehm.

mein Fahrrad hat ein platten

0

lesen kann die Muckis im Gehin aufbauen ;) :D

1
@Y0DA1

Oh, das stimmt natürlich! Lesen hat sehr erfreuliche Vorteile :) Und es macht einfach Spaß^^ Guten Hunger liebe Humpfdidu

0

Das ist doch nicht zuviel!

doch viel zu viel am liebsten würd ich alles wieder aus.... aber dies geht nicht habs schoin probiert ich bin zu dum mdazu.

0

Das stimmt und krank bist du auch noch

0

Brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben! Das ist eine völlig normale Portion Essen!

Bitte sprich über deine Gedanken mit deinen Eltern!

Falls du dir ständig solche Fragen stellt, dann kann das gefährlich werden. Ich sprech von Magersucht, die eine hohe Sterblichkeitsrate hat. 1 von 10 Mädchen die Magersüchtig sind sterben daran, auch wenn sie in Behandlung sind.

Ich meine, dass sehr ernst!

Hier kannst du kostenlos anonym mit jemanden sprechen:
https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Selbst beim nichts tun verbrennt dein Körper Kalorien.

Bei dem brauchst du kein schlechtes Gewissen haben. Das war ein schönes Mittagessen mit Nachtisch, na und?

Was möchtest Du wissen?