Sehr schlechter Schulabschluss gleich dumm?

10 Antworten

Einfach weil es einfach ist. abstempeln und der nächste bitte. Zum Glück gibt es viele menschen die auf sowas gar nicht so streng achten sondern erst ein mal den Menschen kennen lernen, keiner ist wirklich dumm, die einen wissen halt nur besser in einem bestimmten Fach mehr als in anderen, das ist über all so.

Nur weil man kein Model ist, ist man auch nicht gleich unschön .... wen man sich mal so paar Models anschaut die z.B. bei GNTM rumlaufen .... da sehe ich in jeder 2. Ecke eine hübschere.

Die einen bevorzugen dies, die anderen das und wiederum andere haben gar keinen Bock einen Menschen näher kennen zu lernen sondern verurteilen diesen nur nach seinem äußeren und den Schulnoten.

Du machst es dir extrem einfach, indem du hier sehr eingeschränkt formulierst und selber so wenige Möglichkeiten offen lässt, dass es undurchdacht wirkt, aber mal der Reihe nach.

Zum Schulabschluss:
Es geht nicht nur um dumm oder klug, sondern auch darum, ob jemand in der Lage ist, etwas zu lernen oder nicht und inwieweit er dem aktuellen Stand des Wissens gewachsen ist.

Zum Aussehen:
Wieso sollen Models in Wirklichkeit nicht schön sein? Das ist unverständlich. Model ist nur ein Beruf, der dem Geldsystem geschuldet ist, in dem man gezwungen ist, immer viel zu verkaufen und immer mehr Geld uz scheffeln. Da helfen dann Menschen, die von möglichst vielen begehrt werden könnten. Manche nennen andere auch Model, um zu schleimen, um positive Gefühle für sich zu forcieren.

Zum Beruf:
Auch ein System des Geldes. Oberflächliche Menschen jagen dem Geld hinterher und setzen alles als besser an, was nach mehr Geld aussieht.

Wenn du dir wirklich über all das Gedanken machst, dann hast du damit nicht viel Erfolg, denn du schreibst selbst in deiner Frage extrem oberflächlich und vielleicht auch absichtlich etwas sehr stutzig.

Wenn die Menschen sich mehr vergeistigten, anfingen, mal über den Sinn und Unsinn von Geld nachzudenken, dann kämen sich auch aus diesem Muster heraus. Allerdings sind Leute an der Macht, die dem Geld dienen und alles für das Geld unternehmen. Sie lassen absichtlich Menschen verhungern und verarmen obwohl sie ihnen dienen sollten. Geld ist das größte Hindernis auf der Erde, weil es immer zwischen dir und dem, was du erreichen willst, steht. Solange das Geld die Werte bestimmt, so lange wird es die von dir genannten Kategorien und Einteilungen geben.

Allein der, der liebt, bekommt eine Ahnung davon, dass es auch stärkere Triebfeder als den Reichtum geben kann und wie unwichtig Geld wird, wenn man der wahren Menschlichkeit und dem Miteinander begegnet. Das sind die Werte, die die Menschen mehr beachten sollten, auch wenn sie weiterhin von den Regierungen gezwungen werden, Banken zu unterstützen und Geld haben zu müssen, wenn sie leben wollen.

höchstens faul. ganz ehrlich, es gibt bänker die grausam mit ihrer familie umspringen und sogar hand anlegen, und straßenkehrer die liebevoll zu ihren mitmenschen sind - nur als kleines beispiel, dass dein status 0 aussagt.

Hallo Jonny,

doch, der Schulabschluss sagt etwas über den IQ aus. Deshalb hat man ja verschiedene Schulabschlüsse erfunden - um eine Unterteilung vorzunehmen. Es gibt sogar Korrelationen zwischen IQ und Schulnote --> also ist die Schule ein durchaus feines Instrument, einen IQ zu messen. Aber schau Dir ruhig noch mal an, was ein IQ aussagt und was nicht.

Übrigens gibt es auch einen Zusammenhang zwischen dem Einkommen der Eltern und dem IQ der Kinder. Ist auch ganz logisch: Eltern mit hohem IQ führen eher einen Job mit viel Geld aus als Eltern mit niedrigem IQ. Damit geben sie begünstigendes Erbmaterial weiter und werden dasn Kind sicherlich auch "klüger" erziehen.

Was Du aber nicht verwechseln darfst, ist, dass Dumm nicht gleich schlechter Mensch ist. Jemand, der kein so hohen IQ hat, kann trotzdem ein total netter Kerl sein und wirklich was auf der Kirsche haben (handwerklich z.B.)

Unsinn, die Wissenschaft sagt was ganz anderes darueber aus. Stichwort gerald huether und andre stern. Beides solltest du googeln und dich weiterbilden.

1

Finde ich eine sehr gute Frage! Behalt dir diese neugier, nicht viele Menschen haben ein Sinn dafuer. Du hast vollkommen recht. Die Antwort solltest du bei dir selber suchen, weil mit sicherheit auch du in irgendeinem moment so unvernuenftig mal urteilst. Die Frage ist warum ein Mensch an einem Bild der Wirklichkeit festhaelt welches sich nach seiner Erfahrung als falsch herrausgestellt hat.

Was möchtest Du wissen?