Sehr oft Träume vom Weltuntergang- Traumdeutung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zukunftsangst, Verlustangst...

Aber Du fühlst Dich ja bei Deiner Mutter sicher und viele andere auch.

Und fürchtest offenbar gleichzeitig, dass Dieses Gefühl trügerisch ist.

Als Hobbytraumdeuter würde ich vermuten, es ist Ausdruck des normalen Ablöseprozesses in der Pubertät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht die einzige, das so was träumt. Ich kenne viele Leute die auch von so was ähnliches berichtet haben. Es hat mit unsere Natur nicht zu tun. Ich kann dir nur empfehlen zu denken das dass nicht geschehen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, irgendwann wird es das wohl geben, einen "Weltuntergang", da reden ja

die alten Leute schon lange davon, erst mal die vergiftete Natur u. ganze Welt, dann die dauernden Unruhen in fast allen Ländern, aber es ist wohl nicht abzuwenden sein, irgendwann wird es kommen.Aber, man sollte sich nicht da hinein steigern, das wäre dumm. Lebe Du weitehin so normal u. mach Dir Dein Leben so schön, wie möglich, wenn es so wird, dann können wir es sowieso nicht ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, dein Gehirn verarbeitet alle Eindrücke des "Tages".

Da im Moment in allen Medien dauern solche Nachrichten kommen,

ist das auch verständlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?