Sehr oft hunger und saurer Magen - Tipps?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du isst zuviel saeurebildende Lebensmittel wie Fleisch, Wurst, Kaese, Milch, Pizza, Zucker, Doener, Burger etc. Brot und Butter saeuert auch. Du kannst versuchen mehr natuerlich Lebensmittel zu essen, wie Salate, Gemuese und Obst. Versuche ein Verhaeltnis von Sauer zu Basisch von ca. 20 zu 80 zu erreichen. Dann hast du kein Sodbrennen oder Probleme in der Magengegend. Und der Heisshunger ist auch weg. Viel Spass

das sind glaub ich so heißhungerattacken...wenn du merkst du kriegst hunger, dann lenk dich ab also wenn du hunger bekommst geh raus und ruf für 15 min deine freundin oder freund an

wenn sich trotzdem nichts ändert geh lieber zum arzt

Ah, zusätzlich hatte ich mal ne Darmspiegelung vor einiger Zeit aus anderen Gründen. Mit dem ist alles in Ordnung, falls das relevant ist

Du solltest darauf achten was du isst!! Ich hatte das auch mal, ich hab mich in der zeit total ungesund ernährt fast nur MCes, Subway und Pizza.

Dann hab angefangen Salat, Gemüse und Volkornbrot zu essen. Sachen dei auch wirklich sättigen.

Ja, ein Arztbesuch wäre durchaus sinnvoll. Er kann erkennen, ob die Übersäuerung behandlungsbedürftig ist.

Würde malmeine ernährung überdenken, vielleicht liegt es daran.. Hmm, sowas habe ich noch nie gehört.... Doch mal zu arzt gehen? der kann dir auf jeden fall helfen...

sauer...hmmm das sind sehr unspezifische symptome, es könnten hinweise auf einen bandwurm oder sonstige parasiten sein

ich bin kein arzt oder so aber ich denke du hast darmkrebs

Lany2011 26.10.2012, 22:01

das ist aber eine heftige aussage....

0
Fabri 26.10.2012, 22:02

Gibt nichts über kompetente antworten...

0

was isst du denn so an Speisen ? und Getränken

ist bei mir auch so und ich bin 15 O.o

Was möchtest Du wissen?