Sehr mit meinem Gewicht unzufrieden (Untergewicht)?

8 Antworten

Manche Personen können ohne Ende essen und nehmen trotzdem nicht zu. Sprich das mal bei deinem Arzt an. Vielleicht hat er einen Rat für dich.

Ich habe das selbe problem wie du. Ca. Selbe körpergröße und gewicht. Damit bin ich so dünn, dass meine Regel unregelmäig kommt.

Aber ich habe gelernt damit zu leben, denn da es bei mir am Stoffwechsel liegt kann ich sowieso nichts ändern und gesundheitlich schränkt es mich auch nicht ein. Ist eben nur ein optischer faktor (nun ja und ich friere schnell xD).

Geh zun Arzt und lass dich untersuchen, falls es bei dir an der schilddrüsr liegt, lässt sich das behandeln.

Ansonsten hilft wirklich nur, dass du mehr kcal zu dir nimmst als du verbrauchst. Du müsstest also zwischenmahlzeiten einschieben, die gesund sind und trotzdem genug kcal haben.

Bei mir hat das nicht funktioniert, weil ich einfach keinen hunger mehr hatte vom vielen essen und durch die zwischenmahlzeiten automatisch weniger bei den Hauptmahlzeiten gegessen habe...

Dann kann man es natürlich noch mit Muskelaufbau probieren, das steht mir noch bevor 

Geh am besten ins Fitnessstudio bisschen Muskeln aufbauen und achte darauf was du isst. Am besten viele Kohlenhydrate wie Reis Vollkornbrot Kartoffeln etc. Bin selber sehr Dünn und setze so gut wie nix an habe aber in 2 Jahren durch Training 8Kilo zunehmen können. (M/19)

Viel Erfolg ;)

wie unterscheidest du denn das normale zunehmen von dem durch Training?

0
@NMirR

Beim Training setzt man Muskelreize welche dem Körper signalisieren dass er Muskeln aufbauen soll. Wenn deine Muskeln nicht sonderlich belastet werden nimmt der Körper nur in Form von Recourcenspeicherung zu (Fettanbauen) ist dies in irgendeiner Form gestört z.B. durch einen schnellen Stoffwechsel wird man nicht schwerer. Da der Körper für die Grundbewegungen genug Muskeln hat werden die auch nicht automatisch größer. 

0

Untergewicht selbst fast ohne sport?

Ich bin so 1,70 groß und siege so 42 Kilo aber ich Esse Morgends Mittags und Abends was und zwischen durch Kekse Süssikkeiten oder manchmal Kuchen. Ich mache eher nicht so viel Sport nur Schulsport und ich fahre immer mit dem Fahrad zur Schule und wieder zurück bin aber trotzdem untergewichtig wie kann das sein?

...zur Frage

Meine Beziehung zum Essen?

Hey Leute ich bin 17 /weiblich und wiege 46 . Ist das normal ?? Ich habe vor 2 Wochen 52 gewogen und jetzt 46. Ich bin nicht dieses hässliche dünn sondern einfach dünn. Ich glaube ich kenne auch mein Problem : ich esse kaum zu Mittag. Ich esse so gut wie nie Mittagessen weil ich es hasse. Mir schmeckt es einfach nicht. Könnte den ganzen Tag frühstücken aber nicht mittagessen. Ich esse natürlich schon, weil mein Vater mich zwingt. Aber wenn ich esse dann auch nicht normal. Ich esse Solo langsam. Ich kann nicht schnell essen, sonst wird mir übel. Ich gehe nicht gerne in Restaurants, weil ich mein Essen nie zu Ende fertig essen kann. Mir wird immer so schnell so übel und ich habe immer das Gefühl zu platzen. Was zur Hölle geht nur mit mir ab ??

...zur Frage

Ich esse viel aber keine Gewichtszunahme?

Hallo liebe Community,

ich bin 17 Jahre alt 1,75cm groß, wiege 57 und bin männlich. Ich esse recht viel am Tag Frühstück, Mittagessen ab und zu mal ansonsten esse ich mittags immer Kleinigkeiten und dann noch das Abendessen. Nach drm abendessen mach ich mir nen Toast oder esse süßkram wenn ich noch Hunger hab. Ich nehme nur nicht wirklich zu..woran könnte das liegen? Gibt es ein Verdaungsproblem? Sollte ich vielleicht mal zum Arzt.. Denn ich möchte wirklich mal ein paar kg zu nehmen. Fühle mich einfach zu dünn.

...zur Frage

sehr sehr stark untergewichtig

ICH BIN SEHR SEHR stark untergewichtig. Bin 1,58 groß (ich weiß ich bin ein bisschen klein geraten :) ) und wiege NUR 35 Kilo. Das ist schon unterstes Untergewicht. Aber jeder zu mir sagt nur: ISS MEHR. Doch meine Freundin sieht mich nur am Fressen. Ich esse sehr viel. Nichtmal meine etwas stärkere Freundin isst mehr wie ich ;DD ABER ICH WERDE NICHT DICKER. Meine Tage habe ich noch nie gehabt. Beim Arzt war ich schon. Er konnte nichts feststellen. Er sagte nur, dass ich min. 7 Kilo zunehmen sollte! Ich esse jetzt zusätzlich 2 Bananen eingedunkt in Schokoloadensoße und Zuckerstreusel um 9 Uhr! Und ich werde nicht fetter. Bin am Verzweiflen! :( ICH BIN NICHT MAGERSÜCHTIG!!!

...zur Frage

Wie kann ich schnell & viel zunehmen?

Hallo, Ich bin untergewichtig (W/13, 150cm, ca 34kg) und will zunehmen! Mein Traumgewicht wäre so 44 kg! Aber EGAL WAS ICH ESSE ich werde einfach nicht dicker! Ich esse MINDESTENS 6 - 7 mal am Tag, immer große Mahlzeiten, darunter auch mit vielen Kalorien! Und auch naschen bringt nichts! Ich nasche sehr gerne und oft, aber ich bleibe einfach immer so dünn😩

Was mich am meisten an der Sache stört ist, dass ich täglich doofe Kommentare abbekomme wie

„bist du magersüchtig“

„für mich siehst du magersüchtig aus“

„wie schaffst du es nur so dünn zu bleiben“

„ich finde deine Figur einfach nur ekelig“

„Iss mal was“

„du bist soooooo dünn“

“Gibt dir deine Mutter nichts zu essen?!“

„Du bist ein Zahnstocher“

„Meine Arme sind so dick wie deine Oberschenkel“

UND DAS MACHT MICH INNERLICH SOOO FERTIG!! ICH LEIDE TOTAL DARUNTER!😭😭 Und dann immer dieses ewige und lächerliche Erklären „Ich kann ja auch nichts dafür, ich esse immer ur viel aber irgendwie werde ich nicht dicker“ Und dann glauben mir die meisten eh nicht und sagen „jAjajaja das sagen sie alle“

Bitte helft mir, es wird doch irgendeinen weg geben, richtig zunehmen zu können!! Ich bin mit meinen Kräften schon am Ende😭

...zur Frage

Untergewicht? 41 kg

Hi ich bin 13 Jahre alt, 1,63 Meter groß und wieger 41 kg. Und viele sagen ich sei so Dünn und würde so wenig essen. Aber ich bin NICHT Magersüchtig! Ganz im Gegenteil ich esse eigentlich ziehmlich viel... aber ich nehme nicht zu. Was meint ihr ist es normal in dem Alter nur 41 kg zu wiegen oder habe ich doch Untergewicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?