Sehr leichtes aber stabiles, haltbares langlebiges Fahrrad gesucht, und wie teuer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@ mad5678

Dann gehe in einen Fahrradladen, dort wirst du speziell beraten, schliesslich solltest du ja auch gut sitzen von der Höhe her.

Dort bekommst du ganz sicher dein Wunschrad, ist nur eine Frage vom Geldbeutel.

Wenn ich deine Preisvorstellung sehe und seither bist du mit dem Kinderrad noch gefahren, dann gibt es auch Vorgängermodelle von neuen Modellen, die weniger kosten.

Beim Fahrrad kommt es vor allem darauf an, was du mit dem machen willst, es gibt z.B. für Rad - Sportarten ja auch verschiedene Angebote.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde in einen Radladen gehen und mir das Fahrrad individuell zusammen stellen lassen. Du benötigst eine zusätzlich Fahrradversicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Titanrahmen vorschlagen von einem Reiserad oder z.B.
Oxymoron Titan von MTB Cycltech und dass dann individuell aufbauen. Lange halten ist so eine Sache, das ist immer mit Stabilität verbunden und die wiederum in einigen Punkten eben nicht das Leichteste. Ih fahre seit 1993 ein Rad (Giant Expedition) mit Stahlrahmen, in Vollversion mit Schutzblechen Vo/Hi Gepäcktrger, Ledersattel, Licht ist es ca. 16 Kilo, nackt aber nur 11,3 Kilo. Ähnliche Qulaität gibts heute z.B. von Salsa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?