Sehr leichte Periode normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich nehme noch keine Pille... Ich warte gerade auf mein ersten tag der Periode um sie einzusetzen.

Die Pille muss nicht am ersten Tag der Periode eingenommen werden. Wann du sie einnehmen kannst steht in der Packungsbeilage. Die von dir genannte Möglichkeit ist nicht die einzige!

Viele Pillen kannst du auch an beliebigen anderen Tagen einnehmen und bist dann nach 7 Tagen geschützt (lies diesbgzl. deine Packungsbeilage! Angaben hierzu können je nach Pille abweichen).

Nehme die Pille also jetzt ein und verhüte zur Sicherheit, weil du dir unsicher bist, 7 Tage (s. Packungsbeilage) zusätzlich - bspw. mit Kondom.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stefigies
19.07.2017, 12:12

Nein meine Frauenärztin hat gesagt ich soll diese Pille am 1 Tag einnehmen da sonst mein Zyklus irgendwie durcheinander wird oder sowas

0
Kommentar von Stefigies
19.07.2017, 12:12

Jennifer35

0
  • Wie regelmäßig und wie stark ist deine Periode denn in den vergangenen Monaten gewesen? War sie immer etwa gleich stark? Wenn ja, dann warte einfach noch ein paar Tage ab, bis die Periode wirklich einsetzt.
  • Die Pille wirkt sofort ab dem ersten Tag, wenn man sie ab dem ersten Tag der natürlichen Monatsblutung einnimmt. Diese Sicherheit gilt dann, wenn die Monatsblutung grob am erwarteten Termin in gewohnter Stärke eintritt und dann am selben Tag mit der Einnahme begonnen wird. Ab dem Einsetzen der Blutung hast Du 24 h Zeit, mit der Pille zu beginnen. Für das Einsetzen der Blutung zählt nicht der erste Tropfen, sondern das erste kräftige Bluten in gewohnter Stärke.
  • Die Pille wirkt spätestens nach SIEBEN aufeinanderfolgenden Tagen korrekter Einnahme, wenn man zu einem anderen Zeitpunkt beginnt. Du bist also spätestens nach sieben Tagen geschützt, selbst dann, wenn der Tag der ersten Einnahme versehentlich doch nicht der erste Tag der Blutung war.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Steffi :-)

Keine Sorge, du befindest dich gerade noch mitten in der Pubertät und da ist es nicht unüblich, wenn die Periode zwischendurch unregelmäßig oder eine Zeit lang auch überhaupt nicht kommt. Dein Körper verändert sich in dieser Phase noch sehr stark und muss sich erst einmal an die Umstellungen gewöhnen. Es ist also durchaus normal, wenn die Tage einmal aussetzen, unregelmäßig kommen oder nur als Schmierblutung auftreten. Du brauchst deshalb noch keine Angst zu haben.

Wenn du dir dennoch unsicher bist, Schmerzen oder einfach nur Sorgen um deinen Körper hast, kannst du auch gerne einmal einen Termin bei einer Frauenärztin in deiner Nähe machen. Diese wird dir dann genau sagen können, ob mit deinem Körper alles in Ordnung ist. Aber wie bereits erwähnt, ist durchaus normal, dass die Periode während der Pubertät einmal ausbleibt.

Alles Gute und liebe Grüße!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen du dir so unsicher bist geh doch zum Frauen Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nennt man Hypomenohroe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?