Sehr langsames Internet (manchmal), woher kommt das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du etwas runterädst (Datei, Webseite, ...) dann werden die einzelnen Datenpakete vom Quellrechner auf deinen Zielrechner über eine Vielzahl anderer Rechner geleitet (nicht Heimrechner, sondern Server). Nur, weil die Verbindung von dir zum ersten Server (dein Provider) mit 6MBit/s ausgelegt ist, heißt das noch lange nicht, dass dein Provider gerade die Fähigkeit hat, dir 6MBit/s zu schicken. Dein Provider hat viele Rechner angebunden und selbst ist er mit anderen Providern verbunden. Jetzt kann es einerseits sein, dass der Provider einfahc nicht schnell genug Daten von anderen Providern bekommt, weil alle Privatkunden des Providers gerade ohne Ende Daten ziehen, es kann aber auch sein, dass die Datei, die du ziehst auf einem Server steht, der gerade nicht schnell genug die Daten bereitstellen kann.

Kurz gesagt, es hängt von vielen Faktoren ab und es kann Tage / Stunden geben, an denen das Netz einfach nur sehr langsam ist.

Ein paar gute Links zur Struktur des Internest:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YourRMyLunch
27.11.2016, 21:01

Vielen dank für deine Antwort, jetzt bin ich Informiert!

Einen schönen Abend noch!

0

Was möchtest Du wissen?